Tagesarchiv für 4. Januar 2012

RTZapper

Tagesschau: Wenn der Krischan zweimal klingelt

Mittwoch, den 4. Januar 2012
Tags: , ,

DI 03.01.2012 | 20.00 Uhr | Das Erste

Ach, Krischan! Da dachtest du doch ernsthaft, dass du als Bundespräsident fix mal bei Kai Diekmann anrufen kannst, und dann ist die “Bild” wieder lieb zu dir. Wo doch die “Bild” sonst auch immer lieb zu dir war. Nun kotzt du dich auf Diekmanns Mailbox aus und droht mit dem Richter.
Was ist da bloß in dich gefahren, Krischan?

Nun ist die Causa Wulff das große Thema in der “Tagesschau” am Dienstagabend. Es ist aber auch seltsam, dass sich der erste Mann im Staat nicht zu blöd ist, bei der “Bild” anzurufen, um zu verhindern, dass über ihn etwas enthüllt wird.
Okay, Lokalpolitiker machen das auch – hier in Oberhavel soll es ja auch solche Leute geben – aber die sind eben auch nur Lokalpolitiker und wissen es nicht besser, was dieses Wort “Pressefreiheit” genau bedeutet. Wulffs jedoch sollte wissen, dass es unsinnig ist, wie ein bockiger Junge bei Diekmann und bei Springerchef Döpfner anzurufen, um die Berichte zu verhindern.

Mal ganz abgesehen davon, dass ein Politiker wie Wulff (Bundespräsident!!) das wirklich ganz große Vorbild sein sollte. Kredite von Freunden, Urlaube in Häusern von umstrittenen Unternehmern – das sind Dinge, von denen man gefälligst die Finger lassen sollte.
Wie wir wissen, stimmten die Berichte über Wulff. Er gab sie kurz vor Weihnachten zu. Heißt: Wulff hat etwas nicht ganz Astreines getan, gab das zu – wollte aber verhindern, dass die Wahrheit geschrieben wird.

Christian Wulff, es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis aus dem Bundespräsidenten ein Ex-Bundespräsident wird. Völlig zurecht.

Hits: 13