RTelenovela

Die Feuerwehr arbeitet bei McDonald’s

Die Feuerwehr Bergfelde arbeitet bei McDonald’s.
Glaubst du nicht? Ist aber so. Also, zumindest steht das bei Facebook.
Dort steht auch dass besagte Feuerwehr Bergfelde aus Oranienburg kommt. Und dass sie in einer Beziehung ist. Außerdem steht die Feuerwehr Bergfelde voll auf “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” und hört Energy Berlin. Überraschenderweise ist sie weiblich.
Bergfelde hat eine echt merkwürdige Feuerwehr.

Ähnlich seltsame Nachrichten kommen vom Oberhavel Bauernmarkt in Schmachtenhagen. Bei Facebook stand neulich, dass der Oberhavel Bauernmarkt seinen derzeitigen Wohnort nach Mühlenbeck verlegt hat. Dabei habe ich ihn neulich noch in Schmachtenhagen besucht.

Beunruhigendes gibt es auch aus Gransee zu vermelden. Die Brotfabtrik Gransee ist im Maxx in Zehdenick, so stand es vor einiger Zeit bei Facebook. An einem anderen Tag war die Brotfabrik Gransee im Sportforum Bernau. Und keine Zeitung hat darüber berichtet, dass eine komplette Disco auf Reisen geht.

Des Rätsels Lösung: Hinter der Feuerwehr Bergfelde, dem Oberhavel Bauernmarkt und der Brotfabrik Gransee stecken keine Seiten, sondern Personen, die sich bei Facebook unter diesen Namen angemeldet haben – und offenbar ihr Privatvergnügen mit ihrem Job verwechselt haben.
Während bei der Brotfabrik wohl wenigstens jemand dahintersteckt, der wirklich mit dem Haus zu tun hat, wird es in Bergfelde und Schmachtenhagen eher zweifelhaft.
Beim Bauernmarkt scheint es, als ob ein Praktikant sich da fix mal angemeldet hat. Dass es da eher seltsam wirkt, wenn man angibt, dass der Bauernmarkt in Mühlenbeck wohnt, hat der oder die nicht kapiert.
Und ob die Feuerwehr Bergfelde weiß, dass da irgendeine Tante sich unter diesem Namen bei Facebook austobt, ist auch (noch?) nicht bekannt.

Immerhin: Das Profil des Oberhavel Bauernmarktes ist seit einigen Tagen gelöscht.

Einen Kommentar schreiben: