Tagesarchiv für 30. August 2011

RTZapper

Ausgekuschelt! Die Puppen-WG

Dienstag, den 30. August 2011
Tags:

MO 29.08.2011 | 23.20 Uhr | zdf_neo

Kaninchen Bernie von Flausch war mal die Werbe-Ikone für das Waschmittel “SuperFlausch”. Lange her. Pit, der Panda, war mal das “süßeste Tierbaby des Universums” – zumindest im Kölner Zoo. Lange her. Ali Gator wwar berühmt als das “rülpsende Krokodil” – der erfolgreichsten Handyklingelton aller Zeiten. Lange her. Vogeldame Tippsi Tapps war die beliebteste Figur im Kinderfernsehen – im Westen. Nach der Wende war Schluss. Und auch das ist – lange her.
Nun leben sie in einer WG und haben “Ausgekuschelt”.

So heißt eine neue Reihe, die Sonntag und Montag bei zdf_neo gesendet wurde. Eine Puppen-Comedy. Ob es eine zweite Folge gibt – das liegt ganz allein am Zuschauer. “Ausgekuschelt – Die Puppen-WG” gehört zum “TV-Lab” bei zdf_neo. Zehn Formate, zehn Pilotsendungen, und nur eins schafft es, in Serie zu gehen.
So gebündelt gibt es selten neues, frisches Fernsehen.

Martin Reinl ist der Schöpfer von “Ausgekuschelt!”. Seine Puppen kennt man vor allem aus der WDR-Show “Zimmer frei!”. Reinl spielt den Hund Wiwaldi oder das alte Zirkuspferd. Oder auch gern mal sprechende Klorollen. Für seine Serie bei zdf_neo hätte er gern noch mehr beißenden Witz, schwarzen Humor, einsetzen können. Aber vielleicht klappt es ja mit der Fortsetzung.
Allerdings: Die Konkurrenz ist mitunter sehr hart!

-> Alles über das “TV Lab” bei zdf_neo: hier

Hits: 6291

RTelenovela

Vor 20 Jahren (69): Als die IFA noch ein Fernsehereignis war

Dienstag, den 30. August 2011
Tags: , ,

(68) -> 22.8.2011

Freitag, 30. August 1991.
Vor 20 Jahren war die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin noch ein sehr großes Fernsehereignis. Die Messe fand damals nur alle zwei Jahre statt.
Die Fernsehsender nutzten die Messe für großflächige Live-Shows. Viele Promis reisten nach Berlin, um im Sommergarten der IFA für ARD oder ZDF die Events zu moderieren.

Wolfgang Lippert moderierte 1991 auf der IFA die Show “Drei aus einem Ei”, ein Spiel mit Drillingen. Die große Show der ARD hieß von 1985 bis 1991 “Die Goldene 1”. Zu den Moderatoren gehörten Michael Schanze, Sigi Harreis, Max Schautzer, Hape Kerkeling, Carmen Nebel, Karl Moik, Jürgen von der Lippe und Harald Schmidt.
So saßen wir dann am Nachmittag vor der Röhre, um uns das alles anzusehen – gab es ja schließlich nur alle zwei Jahre.
Geradezu legendär sind die Shows im ZDF mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch: “Die 2 im Zweiten” mit Talks, Musik und vielen Aktionen. 1991 gab es die Sause das letzte Mal, von da an ging es mit der IFA fernsehmäßig bergab.

Hits: 6269