Tagesarchiv für 1. August 2011

RTelenovela

MSN-Messenger – völlig out

Montag, den 1. August 2011
Tags:

Mensch, was war früher die Hölle los im MSN-Massenger. Da waren sie alle, und es wurden immer mehr.
Irgendwann im Jahre 2001 habe ich ihn erstmals auf dem Computer installiert, nachdem mich ein Freund darauf hingewiesen hat, der ihn damals schon regelmäßig nutzte.
Ging ich also seitdem ins Internet, öffnete ich auch immer diesen Messenger und konnte über ihn mit Freunden chatten. Auch begehrt: der Messenger von AOL, genannt AIM. Da war aber von Anfang weniger los als bei MSN.

In Spitzenzeiten war es eine große Gruppe von Leuten, die da auf meiner Chat-Plattform online waren. Zweimal gab Heiligabend den großen Showdown – ein Quiz, bei dem ich Liedzeilen reinstelle, und die Mitspieler mussten raten, um welchen Song es sich handelt. Ein großer Spaß.

2011. Im Messenger herrscht gähnende Leere. Was aber nicht heißt, dass niemand mehr online ist. Heutzutage läuft der Chat über Facebook ab. Auf Facebook kann sich jeder mit seinen Freunden, die online sind, live unterhalten. Da braucht man eigentlich keinen MSN-Messenger mehr.
Die Karawane ist weitergezogen. Irgendwann kommt der Tag, an dem ich meinen Messenger gar nicht erst öffne. Und sicherlich wird die Karawane irgendwann erneut weiterziehen, wenn sich der Internetchat erneut weiterentwickelt.
Oder wo chattet ihr?

Hits: 139