RTZapper

TV total: Wildecker Herzbuben

MI 15.06.2011 | 2.45 Uhr (Do.) | ProSieben

Da dürfen die Wildecker Herzbuben schon mal bei Stefan Raabs “TV total” auftreten, und dann läuft das Ganze erst mitten in der Nacht um kurz vor halb vier.
In der Erstausstrahlung bockte nämlich der Sendecomputer und ließ einfach den letzten Teil der Show weg und zog die nachfolgende Comedyserie vor. Der Auftritt der Herzbuben fiel einer technischen Panne zum Opfer.

Nun ja, vielleicht war es aber auch Sabotage. Die Herzbuben singen nämlich “Beinhart”, der Song, der 1990 mit “Werner – Beinhart” bekannt wurde. Allerdings trällern die Volksmusikstars das Lied im “Herzilein”-Takt. Möglich macht das der fünfte “Werner”-Film, der bald im Kino anläuft und in dem die Herzbuben diesen Song trällern.

Dass “TV total” sich zum Musikantenstadl wandelt, musste also dringend verhindert werden. In der Erstausstrahlung hatte der Computer Erfolg, bei der Wiederholung hat’s wohl jemand gemerkt, der Auftritt ging über den Sender. Und am Donnerstag hatte Raab dann kein Erbarmen – er zeigte das Ganze einfach noch mal.
Nächstes Mal muss eine neue Strategie her. Sie lautet: nicht einfach nur weglassen, sondern löschen! Einfach die Aufnahme der Show löschen.

Hits: 137

Einen Kommentar schreiben: