RTZapper

Wir feiern: Lena und die Meister

SA 14.05.2011 | 17.00 Uhr | WDR

Dortmund feiert die Fußballmeisterschaft. Und Düsseldorf feiert auch, den Eurovision Song Contest. Klar, dass der WDR da irgendwas machen muss. Irgendwas senden muss. Irgendwas, das mit Fußball und Lena zu tun hat. Also sendet der WDR irgendwas.

“Wir feiern: Lena und die Meister” heißt die Sondersendung im WDR am Sonnabendnachmittag. Blöd nur, dass der WDR keine Bilder vom Fußball senden kann. Blöd auch, dass der Song Contest noch nicht angefangen hat und alles schon dazu gesagt ist.
Stattdessen erzählen Reporter in Dortmund, wie glücklich alle sind. Ab und zu schwenkt die Kamera auf die Großbioldleinwand, auf der das Programm von Sky übertragen wird. Ein Hubschrauber sendet Bilder aus dem Stadion von gaaaanz weit oben. Dazu Männer, die in Kamera grölen und Männer, die Alkohol trinken. Sehr spannend.

Und in Düsseldorf? Fans, die in einer Kneipe sitzen und feiern. Einige tanzen. Manche grölen in die Kamera. Auch sehr spannend.
Schalten wir doch noch mal nach Dortmund, zu den grölenden Männern. Ah, die Meisterschale wird gerade übergeben, schade, dass Sie das nicht sehen können.
Schalten wir mal wieder nach Düsseldorf. Leute, die auf einem Platz rumstehen und… öhm… rumstehen. Zeigen wir doch noch mal ein überflüssiges, weil schon das gefühlte 86. Interview mit Lena.
Gut, dass der WDR so dicht dran ist.

Einen Kommentar schreiben: