Tagesarchiv für 30. November 2010

RTelenovela

Burg 21: Bahnhof oder Therme?

Dienstag, den 30. November 2010
Tags: ,

Der Winter hat – wie so oft – bislang um Oranienburg einen Bogen gemacht. Und wenn der Winter nicht zu mir kommt, muss ich eben zum Winter.
Auf meiner Fahrt nach Burg im Spreewald wurden die Felder abseits der A13 immer weißer, der Schnee immer höher. Ab dem Spreewalddreieck war dann auch die Fahrbahn winterlich. Vetschau präsentierte sich in einem mehrere Zentimeter hohen Winterkleid.
So stapfte ich in Burg also in die Therme. Es ist inzwischen die sechste von neun innerhalb unseres Testes.

Und irgendwas muss beim Bau der dortigen Therme schief gelaufen zu sein. Wusste der Architekt, was er da baut? Oder dachte er, er müsse eine Bahnhofshalle planen? Genauso sieht der Badebereich in Burg nämlich aus. Wie eine Bahnhofshalle. Eigentlich fehlt nur noch die Lautsprecherdurchsage, dass der Regionalexpress nach Cottbus in wenigen Minuten einfährt. In der gesamten Halle gibt es keine einzige Pflanze, egal ob echt oder künstlich. Ansonsten ein paar Pfäle und Sälen, alles in gelb, grün, grau. Am Rande sind Ablegefächer, die aussehen wie Schaufenster – grasgrün beleuchtet. Für eine Therme erstaunlich trist.

Hatte Burg an der Stelle ursprünglich ganz andere Pläne? “Burg 21” vielleicht? Wurde aus dem Bahnhof nur sehr kurzfristig eine Therme? Fragen über Fragen…

Hits: 4071

ORA aktuell

Handball: Dieter Döffinger und die OHC-Frauen trennen sich

Dienstag, den 30. November 2010
Tags:

Dieter Döffinger ist nicht mehr Trainer der 1. Frauenmannschaft des Oranienburger Handballclubs (OHC). Das bestätigte der Verein am Montag per Pressemitteillung. Offiziell gehe Döffinger aus “persönlichen Gründen”. Der 63-Jährige, der nur vier Monate die OHC-Frauen trainierte, wollte dazu nichts sagen, ebenso die Verantwortlichen des Vereins. Gemunkelt wird jedoch, dass die Mannschaft und der Trainer wenig harmonierten, der autoritäre Führungsstil schlecht ankam.

Co-Trainer Andreas Schulz wird zunächst einspringen, um die Frauen, die in der Ostsee-Spree-Liga spielen, zu betreuen.

Hits: 4141

RTZapper

Das Supertalent: Hypnose

Dienstag, den 30. November 2010
Tags:

SA 27.11.2010 | 20.15 Uhr | RTL

Hokuspokus zur Primetime: Martin Bolze bewarb sich bei RTL als “Supertalent” (Oder wurde er doch engagiert? Bei der Show weiß man ja nie), um das Publikum zu hypnotisieren.

Ha ha, lustig! Endlich mal wieder Leuteverarsche live. Wurde ja auch mal Zeit, dass das Publikum im Saal auf den Arm genommen wird. Warum soll das immer nur in dämlichen Dokusoaps passieren, da zeigt man doch auch in der großen Sonnabendabendshow mit dem Finger auf sie.

So versetzte Bolze eine Frau in Hypnose, um sie dazu zu bringen, Jurymitglied Bruce Darnell einen Heiratsantrag zu machen. Klar ist das peinlich, aber ist doch Hypnose, und ist doch RTL. Die Frau tat’s, wurde dann geweckt. Das Entsetzen war ihr ins Gesicht geschrieben, als sie danach genüsslich erzählöt bekam, was passiert war. Dass sie unter Hypnose meinte, sie sei Single. Dabei ist sie doch gar nicht Single.
Ha ha, sehr witzig, da lachen wir uns ja echt kaputt, das ist ja echt zum Wegschmeißen! Dass die Frau kurz davor war, zu weinen – die Regie hat schnell mal weggeschnitten. Das Elend wollten wir dann doch nicht sehen, hätte uns eventuell die gute Laune verdorben…

Kann man so einen Scheiß nicht einfach weglassen?

Hits: 4145