Tagesarchiv für 21. August 2010

RTZapper

Christoph Schlingensief ist tot

Samstag, den 21. August 2010
Tags: ,

Ein großer Theatermann ist tot. Am Sonnabend hat Christoph Schlingensief den Kampf gegen den Lungenkrebs endgültig verloren. Schlingensief wurde nur 49 Jahre alt.

Neben seinen Theaterinszenierungen sind seine provokanten TV-Talkshows geradezu legendär geworden In “Talk 2000” (Sat.1) brachte er Ingrid Steeger fast zum Heulen und machte Harald Schmidt sprachlos. Er hatte mit “Freakstars U3000” eine U-Bahn-Talkshow auf MTV, in der er die spektakulärsten und wunderlichsten Aktionen machte. Er wollte kritisieren, anprangern und immer auch die kleinen Leute nach vorn bringen.
Er badete mit vielen anderen im Wolfgangsee am Urlaubsort helmut kohls, um den See zum Überlaufen zu bringen – was nicht gelang.
Später inszenierte er Opern, er wollte ein Theaterhaus in der Dritten Welt aufbauen. Für Letzteres hat es nicht mehr erreicht.

Der Tod Christoph Schlingensiefs reißt eine Lücke in Deutschlands Kulturbetrieb.

Hits: 5879

ORA aktuell

Oranienburger Gartenschau entwickelt sich zum Flop

Samstag, den 21. August 2010

Bislang sind erst 60000 Besucher zur Oranienburger Gartenschau gekommen. Sie droht somit, zum Flop zu werden. Im Vorfeld waren bis Oktober 180000 Gäste prognostiziert worden. Diese Zahl sei in sechs Wochen kaum noch zu erreichen, dass eine Gartenschausprecherin am Freitag.

Der Mai gilt als zu kühl und nass, der Juni als zu heiß. Viele Veranstaltungen hatten weniger Besucher als erhofft. Es sei noch unklar, wie es weitergehe.

Dass der Schlosspark nach Ende der Landesgartenschau 2009 weiterhin gesperrt bleibt, war im vergangenen Jahr ein Streitpunkt.

Hits: 128

RTZapper

X Factor

Samstag, den 21. August 2010
Tags: , ,

FR 20.08.2010 | 20.15 Uhr | RTL

Das ist ja spannend. Ein Mann oder eine Frau stehen auf einer Bühne vor einer Jury und singt. Die Jury sagt, obs gut war oder nicht.
Das kommt dir bekannt vor? Ach was.

“X Factor” heißt der x-te Aufguss einer Castingshow in Deutschland, die nun bei RTL angelaufen ist und ab demnächst bei VOX läuft. Eine große Prise “DSDS”, gemixt mit dem “Supertalent” und fertig ist der öde Lack. Wofür wir nun auch noch diese Show brauchen, hat sich während der zwei Stunden nicht erschlossen. Der einzige Unterschied – der jedoch in der Premierensendung noch nicht zum Zuge kam – ist, dass die Jury bestimmt Kandidaten coacht und unterstützt.
Aber sonst? Alles schon mal gesehen, mit anderer Jury, mit anderem Moderator, mit anderen Kandidaten.
Diese Show braucht kein Mensch.

Hits: 102

RTelenovela

Kleine Ruhestörer

Samstag, den 21. August 2010
Tags:

Die Eröffnung eines neuen Hortes ist ja eigentlich eine sehr freudige Sache. Leider nicht für alle Menschen.
Ein wolkiger Nachmittag in Potsdam. Im Hort hält gerade die neue Leiterin ihre Begrüßungsrede, alle lachen laut, weil sie einen Witz macht. Ein Kind auf dem Schoss einer Mutter schreit laut auf, offenbar es hat sich erschreckt. Das Geschrei ist laut und durchdringend. Die Mutter schafft es nicht, die Kleine zu beruhigen. Aber es hilft alles nichts. Die Frau sieht sich entschuldigend um und geht mit dem Baby raus.

Die Feier geht weiter, gut zwei Minuten später kommt die Frau wieder rein, das Kind schaut skeptisch – und beginnt wieder zu schreien. Mama macht gleich wieder einen Schritt zurück und ist draußen.

Die Feier geht weiter, gut zwei Minuten später kommt die Frau wieder rein, das Kind schaut skeptisch. Die Mutter setzt sich, alles scheint in Ordnung zu sein. Vorne wird weiter geredet und geehrt – und das Kind fängt erneut an zu schreien. Keine Chance auf Besserung.
Diese Beziehung zwischen Kind und Hort scheint tief gestört zu sein. Und wir fragen uns, ob wir in der Sache vielleicht noch mal recherchieren sollten.

Und für eine weitere kurzzeitige Ruhestörung sorgten die Hunde von Barbara Richstein. Die vierbeinigen Freunde der CDU-Oberbürgermeisterkandidatin für Potsdam bellten so laut, dass sie durchs Auto- und Hortfenster bis auf die Feier zu hören waren. Aber: Ein verzweifeltes Handzeichen der Politikerin und Hundemama – und still war’s.

Hits: 114