RTZapper

NDR aktuell extra: Lena verzaubert Europa

SO 30.05.2010 | 20.15 Uhr | NDR fernsehen

Der Tag danach. Und das Fernsehen ist überall dabei: Lena im Flugzeug. Lenas Ankunft auf dem Flughafen Hannover. Lena beim Bürgermeister. Lena beim Empfang für die Fans.

Deutschland hat den Eurovision Song Contest 2010 gewonnen. Lena macht so einiges möglich.
In nie da gewesener Eintracht übertragen Das Erste und ProSieben die Party. Und ein Novum: Während der “Grand-Prix-Party” weist die ARD auf die Sondersendung im Ersten und auf ProSieben hin. Dabei macht die ARD das nicht mal bei hauseigenen Sendungen auf phoenix. Im Glückstaumel scheint alles möglich zu sein.

Und die Quoten – eine Sensation. Nach Mitternacht verfolgten mehr als 20 Millionen Zuschauer den Sieg. Bei den jüngeren erreichte das Erste mehr als 80 Prozent Marktanteil. Unglaublich.

Da will der NDR, Lenas Haussender, natürlich nicht nachstehen. Eine Sondersendung folgt nach der anderen. Am Abend dann noch die Wiederholung der kompletten Show.
Und wird Lena den Erfolg 2011 wiederholen? Stefan Raab scheint ernsthaft die Idee zu verfolgen, im nächsten Jahr mit Lena den Titek verteidigen zu wollen. Aber ob das eine gute Idee ist? Kann man den Erfolg noch toppen? Und ist es nicht viel witziger, wieder nach einem Star zu suchen?
Noch sind viele Fragen offen. Sie werden sich im Laufe des Jahres sicherlich klären.

Hits: 1454

Einen Kommentar schreiben: