Tagesarchiv für 2. April 2010

RTZapper

Klänge des Himmels

Freitag, den 2. April 2010
Tags: , ,

FR 02.04.2010 | 12.15 Uhr | ZDF

Sie waren die großen Chartstürmer: die Zisterziensermönche vom Stift Heiligenkreuz, die mit ihren gregorianischen Gesängen die Menschen begeisterten. In “Klänge des Himmels” zeigte das ZDF am Karfreitagmittag Bilder aus dem Inneren der Klostermauern.
Die Mönche erzählten von ihrem Tagesablauf, ein anderer davon, was er auf seiner Orgel spielt.

Die Sendung hätte eine hochspannende Doku sein können, aber leider war es ein Musikspecial. Und damit das ZDF die Zuschauer auch am Karfreitag nicht überfordert, ließ es das Sängerduo Marshall & Alexander das Ganze moderieren. Und zwischendurch blödgesichtig singen.
Marshall & Alexander taten so, als seien sie Journalisten, dabei waren sie nur miese Darsteller, die so taten, als würden sie investigativ nachfragen. Dabei sahen die beiden so stocksteif aus, als hätten sie Angst, ihre auswendig gelernten Fragen zu vergessen. Damit es den Zuschauern nicht so auffällt, verkitschten sie dazwischen immer wieder klassische Werke – und das aus jeweils gefühlten 327 Kameraperspektiven.

Das ZDF macht’s vor: Ein spannender Programmansatz wurde im Seichten ertränkt. Die armen Mönche.

Hits: 24

RTelenovela

Der Reißverschluss ist defekt

Freitag, den 2. April 2010
Tags: ,

Der Stau im Autobahnkreuz Hannover ist eigentlich schon eine Normalität. Wer von der A2 auf die A7 Richtung Norden abbiegt, muss warten. Auf der A7 wird gebaut.

Und wie haben wir das alle mal in der Fahrschule gelernt? Wird die Fahrbahn von zwei Fahrspuren auf eine verengt, kommt das Reißverschlusssystem zum Einsatz. Außer vielleicht im Kreuz Hannover.
Da war zum Beispiel die nette Fahrerin, die zu ihrem Vorgänger Stoßstange an Stoßstange rollte, den Blick stur geradeaus. Eine Lücke für die Autos aus der endenden Fahrspur ließ sie nicht.
Aber irgendwie kann ich das auch verstehen, denn nun wird sie sicherlich 0,05 Sekunden früher zu Hause sein, als wenn sie die Verkehrsregeln beachten würde.

Ein Einzelfall? Nein. Kurz vorher ließen uns gleich zwei Autofahrer nicht in die Schlange. Am BMW-Hass kann es nicht liegen, denn einer der Ignoranten war auch BMW-Fahrer.
Das sind jedenfalls die Momente, wo man aussteigen, zum anderen Auto laufen und dem Verkehrsidioten mal so richtig eine scheuern will. Aber andererseits: Warum soll man sich über solche Idis ärgern?

Hits: 27

RTZapper

Statt Politik: Schokolade für den Chef

Freitag, den 2. April 2010
Tags:

DO 01.04.2010 | 21.45 Uhr | Das Erste

Es ist bald Ostern. Feiertage. Ferien. Welcher Sender möchte seine Zuschauer da noch mit Politik belästigen? Das Erste jedenfalls nicht.
Statt der am Donnerstag um 21.45 Uhr üblichen Politmagazine lief heute Abend die Wiederholung des Fernsehfilms “Schokolade für den Chef” mit Götz George.

Denken die Verantwortlichen der ARD wirklich, dass die Zuschauer vor einem Feiertag Informationen nicht mehr verkraften? Ist das auch der Grund, warum die “Tagesthemen” deshalb erst um 23.15 Uhr begannen und nur 15 Minuten dauerten?
Und warum müssen Harald Schmidt und Kurt Krömer darunter leiden, dass um 21.45 Uhr noch ein Film beginnt und deshalb ihre Shows weiter in die Nacht verschoben werden?
Die Programmverantwortlichen werden sagen: Die Zuschauer wollen das so.
Ich nicht.

Hits: 26