RTZapper

betrifft: Alles fauler Zauber!? – Das Übersinnliche auf dem Prüfstand

DI 23.03.2010 | 21.00 Uhr | EinsPlus

Das Übersinnliche. Ich weiß, dass es das gibt. Seit heute.
Aber das lag eigentlich weniger an der SWR-Dokumentation “Alles fauler Zauber!? – Das Übersinnliche auf dem Prüfstand”, die EinsPlus nun noch einmal ausstrahlte. Die zeigte nämlich, dass die meisten übersinnliche Phänomene entweder eine ganz plausible Erklärung haben oder schlicht nicht existieren.
Wie zum Beispiel die Wünschelrutenläufer, die in diversen Tests kläglich versagten.
Auch wenn jemand genau in dem Moment anruft, wo man an genau die Person dachte – alles Zufall.

Aber genau hier hebe ich den Finger. Nur Minuten nach Ende der Doku erlebte ich das Übersinnliche. Gerade dachte ich an Kollegen von mir und daran, dass wir uns ja mal wieder treffen sollten. Genau da kam eine Mail. Ob wir uns denn alle mal wieder treffen wollen. Unheimlich. Von wegen fauler Zauber…

Hits: 123

11 Kommentare zu “betrifft: Alles fauler Zauber!? – Das Übersinnliche auf dem Prüfstand”

  1. Philipp R.

    Wie ging der Spruch noch? “Hilfe, immer wenn das Telefon klingelt, ruft mich jemand an!” 😀

  2. RT

    Ich hatte auch schon Geklingel, wo dann niemand dran war. 🙂

  3. Philipp R.

    Hm…ja, myteriös…wer steckt dahinter? Der Vatikan? Die Illuminaten? Der BND? Ein klarer Fall für Aiman Abdallah und “Galileo Mystery” 😀

  4. RT

    Wird das nicht abgesetzt?

  5. Philipp R.

    Wäre schade. So ein Kleinod der deutschen Fernsehcomedy darf nicht verloren gehen. Ich hab selten eine bessere Parodie auf pseudowissenschaftliche Fensehsendungen gesehn 😀

  6. RT

    Und dessen Parodie bei “Switch Reloaded”.

  7. Philipp R.

    Oh ja, die ist auch genial. Herrlich beobachtet! Hab aber heut gelesen, dass Galileo Mystery schon im Herbst eingestellt wurde – welch ein Verlust!

  8. RT

    Nein. Kein Verlust.

  9. Philipp R.

    Du hast sicherlich meinen ironischen Unterton bemerkt…

  10. RT

    Ja, aber selbst den verdient “Galileo Mystery” nicht. Denn damit macht man keine Scherze. 🙂

  11. DanielRe

    🙂

Einen Kommentar schreiben: