RTZapper

Terminal

MO 01.03.2010 | 20.15 Uhr | Sat.1

Flughafen New York: Viktor steckt in der Klemme – er darf weder den Flughafen verlassen, um in die Stadt zu fahren – doch zurück nach Hause, nach Krakhozia, darf er auch nicht.

“Terminal” zeigt, was er auf dem Flughafen erlebt – aber auch, was überhaupt auf dem Flughafen los ist. Wir sehen die Bediensteten, von denen einige den Eindruck erwecken könnten, dass auf so einem Flughafen einige wirre Gestalten arbeiten. Die Sicherheitsleute sind ganz besonders böse und streng. Das senkt die Lust, mal nach Amerika zu fliegen – wenn man da nur noch gestriezt wird…
Aber auch viele nette Menschen arbeiten dort. Mehr und mehr macht Viktor gute Erfahrungen, lernt sogar eine Frau kennen. Eine Stewardess, die auf ihn aufmerksam wird.
Im Detail ist der Film ein wenig fehlerhaft – zum Beispiel: Auf den Anzeigetafeln des Flughafens taucht “Krakhozia” als Ziel auf. Heißt das Land genauso wie die Stadt, in die das Flugzeug fliegt?
Ansonsten bietet “Terminal” leichte Unterhaltung, die mit mehr als zwei Stunden zwar zu lang, aber dennoch gerade so erträglich ist.

Hits: 80

Einen Kommentar schreiben: