Tagesarchiv für 19. Februar 2010

RTZapper

Olympia live: Eiskunstlauf – Kür der Herren

Freitag, den 19. Februar 2010
Tags: , , ,

DO 18.02.2010 | 2.00 Uhr (Fr.) | ZDFinfokanal

Ja, können denn die Reporter das Sabbeln nie sein lassen? Müssen die denn eine ganze Kür durchquatschen?
Der ZDFinfokanal übertrug in der Nacht zum Freitag das komplette Programm in der olympischen Eiskunstlauf-Kür der Herren. Visuell waren die Zuschauer komplett dabei. Akustisch hatten sie jedoch meistens das Nachsehen.

Nein, der Kommentator muss mir nicht jeden gleich kommenden Schwierigkeitsgrad erklären. Wenn der Sportler stürzt, muss er mir auch nicht sagen, dass der Sportler gestützt ist. Schließlich habe ich es gerade selbst sehen können. Vor allem muss er das nicht in permanent kräftigem Tonfall tun. Es ginge doch auch mal ein bisschen leiser, ruhiger. Die Kollegen von Eurosport haben das sehr viel besser hinbekommen, die konnten auch mal schweigen.

Eiskunstlauf lebt auch von der eingespielten Musik. Die war jedoch, wie auch schon bei der Eröffnungsfeier, nur schlecht zu hören. Warum funktioniert es bei solchen Übertragungen nie, den vollen Sound zu übertragen? Die Atmosphäre wäre gleich eine ganz andere.

Hits: 97

RTelenovela

Endlich: Die Straßensanierung beginnt!

Freitag, den 19. Februar 2010
Tags: ,

Die Avus in Berlin raus nach Potsdam wird immer löchriger. Aber das wollen die Straßenwächter natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Mit einem ihrer orangenen Einsatzwagen fuhren sie raus an die Strecke. Sie sperrten den Randstreifen, machten ihr Schild “Straßensanierung” für alle weithin sichtbar. Damit alle wissen: Es geht los.

Und während wir alle durch die Schlaglöcher donnern, kratzen die Leute von der Straßenwacht den Schnee vom Straßenrand. Ja, das wurde aber auch mal Zeit.

Hits: 77

RTZapper

Olympia live: Eisschnelllauf der Damen, 1000 Meter

Freitag, den 19. Februar 2010
Tags: , ,

DO 18.02.2010 | 23.50 Uhr | ZDF

Was für eine bo – den – lo – se Enttäuschung!! Kein Gold. Keine Medaille! Anni Friesinger hat versagt. Ein Debakel!

Irgendwie seltsam. Der ZDF-Reporter muss unfassbar enttäuscht gewesen sein, dass die deutsche Eisschnellläuferin beim olympischen 1000-Meter-Lauf nicht so funktioniert hat, wie er das gern gesehen hätte.
Dabei rechnete sich Friesinger selbst gar keine großen Medaillenchancen aus, wollte unter die ersten fünf kommen – was sie jedoch auch nicht geschafft hat.

Dennoch: Das Geschrei, dass Friesinger nun am Ende sei – irgendwie ist das unangemessen.

Hits: 106