RTZapper

Dr. House: Wiederholungen

DI 26.01.2010 | 21.15 Uhr | RTL

„Hässlich“ hieß nicht nur die gestrige Folge von „Dr. House“ bei RTL. Hässlich ist auch, wie der Sender inzwischen mit seinen Zuschauern umgeht. RTL ödet uns nämlich in diesem Winter mit lauter Wiederholungen an. Neue Folgen bekommen wir nur noch häppchenweise. Ganze Staffeln am Stück gehören ebenfalls der Vergangenheit an. Stattdessen schenkt uns RTL hier mal sechs neue Folgen, da mal ein paar Wiederholungen, und dann noch mal ein bisschen was Neues.

House kehrt beispielsweise erst am 9. März mit noch nicht gezeigten Folgen zurück. Wir sehen dann das Ende von Staffel fünf und den Anfang von Staffel sechs. Ähnlich geht es den Fans von „Monk“ und „CSI: Miami“. Die derzeit donnerstags laufenden „Cobra 11“-Folgen sind sogar schon aus dem Jahr 2006.

Die Frage ist: Wenn RTL schon sparen muss, wieso zeigt der Sender die Wiederholungen ausgerechnet im Winter, wenn sehr viel mehr Leute vor der Glotze hängen als im Frühling oder Sommer? Kein Wunder, dass die Quoten sinken und sich die Fans die Serien lieber auf DVD ansehen.

Hits: 39

Einen Kommentar schreiben: