Tagesarchiv für 9. Januar 2010

RTZapper

Mädchen Mädchen 2 – Loft oder Liebe

Samstag, den 9. Januar 2010
Tags: ,

SA 09.01.2010 | 20.15 Uhr | ProSieben

Irgendwie ist das ja immer das Gleiche. Da sind ein paar junge Mädels, die sich in irgendwelche Typen verknallen, sich dabei vielleicht noch ein bisschen doof anstellen und zudem von den Kerlen reingelegt werden. Zwischendurch wird dann noch hier und da über sex und Orgasmen gequatscht. Wie spannend. Das soll dann lustig sein.

“Mädchen Mädchen 2” ist dagegen überaschend gut! Richtig gut sogar! Dabei gibt es eigentlich nur ein und zwei größere Lacher. Das tut dem Film aber keinen Abbruch. Der Verzicht auf die große Pointen tut ihm gut! Das Dauerschmunzeln wird man dagegen kaum los, interessant ist die Story allemal. Dazu tragen auch die Schauspieler bei.
Als der Film 2004 ins Kino kam, war Diana Amft für mich eine richtige Entdeckung. Sie spielt ihre Rolle wirklich klasse. Eine wunderbare Mimik und Gestik! Es wirkt alles ziemlich echt und unverkrampft. Sie erinnert mich sehr oft an Barbara Schöneberger. Auch Jasmin Gerat zeigt, dass sie inzwischen schauspielerisch auch schon mehr drauf hat.
Die Geschichte an sich ist locker, stellenweise richtig witzig, und ans Herz gehend.
Schön, dass man auch mal positiv überrascht wird!

Wieso der Film fast sechs Jahre brauchte, um seine Premiere im Free-TV zu feiern, ist mir allerdings ein Rätsel.

Hits: 45

RTZapper

Länderspiegel: Daisy

Samstag, den 9. Januar 2010
Tags: , , , , , , ,

SA 09.01.2010 | 17.15 Uhr | ZDF

Langsam bemerken es auch die Fernsehleute: Daisy hatte in den meisten Fällen leider kaum dramatische Auswirkungen. Deshalb entschuldigte sich “Länderspiegel”-Moderator Ralph Schumacher gleich mal: Die Medien hätte vorher ganz schön Panik gemacht. Was die Redaktion nicht daran hinderte, zu berichten, was Daisy nicht anrichtete.

Auf den Flughäfen sind ein paar Flüge ausgefallen, aber ansonsten läuft alles relativ ruhig. Hat auch der Mann vor Ort in Frankfurt/Main verkündet. Schlimmeres hatte er leider nicht zu verkünden, aber wenn er schon mal da war…
Die Reporterin, die in Nacht zu heute schon in “heute nacht” verkündete, dass in Dresden nicht viel los, durfte das auch im “Länderspiegel” noch mal sagen. Ja, es schneit, aber alles nicht dramatisch. Aber wieso soll sie völlig umsonst in Dresden rumstehen, dann kann sie ihre Null-Meldung auch gleich live über den Sender schicken.
In Berlin gab es ein paar Eisbader, ein paar Straßen mussten gesperrt werden. Und kritisch ist die Lage wohl derzeit nur auf Fehmarn und Rügen. Und die Fähre nach Hiddensee fährt nicht, wie der Reporter in Sassnitz verkündete. Eine gute Minute hatte er dafür, und das auch sah total undramatisch aus.

Fassen wir zusammen: Es ist Winter, und es hat geschneit. In den meisten Gebieten auf normalem Winterniveau, nur hier und da ists dramatisch. Dafür hat uns das ZDF in “heute” darüber informiert, in epischer Länge im “Länderspiegel”, und genau die gleichen Stationen durften wir auch noch mal in einer Spezial-Sendung von “Hallo Deutschland” ansehen.
Ist schon irgendwie blöd, wenn eine Katastrophe angekündigt wird, die dann nicht kommt, aber die Programme trotzdem ihre Sendeplätze freigeschaufelt haben.

Letzte Meldungen: Das ZDF sendet kein – ich wiederhole: kein! – “ZDF spezial”. Die ARD zeigt zwar keinen Brennpunkt, dafür aber eine Wetter-Extrasendung um 19.40 Uhr. Der rbb zeigt seine Wetterkompetenz jedoch in einem “Spezial” ab 20.15 Uhr. Und vielleicht legt ja Daisy doch noch eine Schneeschippe drauf.

Hits: 40

RTZapper

heute nacht: Warten auf Daisy

Samstag, den 9. Januar 2010
Tags: , ,

FR 08.01.2010 | 0.30 Uhr (Sa.) | ZDF

Daisy kommt. Und Daisy ist böse. Daisy bringt verdammt viel Schnee mit. Und Wind. Und das sind zwei Dinge, die wir in unserer heutigen Gesellschaft irgendwie gar nicht mehr gebrauchen können.
Deshalb rät auch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz zu Hamsterkäufen. Die Sache mit dem Schnee wird vielleicht gar nicht so schlimm, aber wenigstens würden wir damit die Wirtschaft ankurbeln.

Ach ja, und das Fernsehen macht auch kräftig mit. Das ZDF stellte für “heute nacht” am späten Freitagabend eine Reporterin vor die Semper-Oper in Dresden, um sie sagen zu lassen, dass es ein bisschen schneit. Tatsächlich wirbelten ein paar Flöckchen um die Dame. So richtig schlimm sah das Winterwtter in Dresden aber nicht aus. Deshalb fiel die Schalte auch sehr kurz aus. Dresden war nicht dramatisch genug.
Aber ganz sicher, liebe Zuschauer, es wird dramatisch. Und wir bleiben dran.

Hits: 38

RTZapper

Glückauf Ruhr 2010! – Die Show

Samstag, den 9. Januar 2010
Tags: , ,

FR 08.01.2010 | 22.40 Uhr | ZDF

Ich gebe es zu: Ich habe das Ruhrgebiet bisher nicht so wirklich auf dem Schirm gehabt, wenn es um tolle Reiseziele in Deutschland geht.
Bisher. Denn seit heute ist das anders. Seit heute weiß ich: Das Ruhrgebiet ist toll. Und schön ist es da auch. Und alle Leute haben sich da unglaublich lieb. Man möchte weinen vor Rührung.
Wie auch immer: Die Städte im Ruhrgebiet fühlen sich ja schon seit einigen Jahren als eine Metropole – und nun ist das Gebilde die Kulturhauptstadt Europas.

Das ZDF widmete dem Ruhrgebiet deshalb eine Show. Für die Primetime hat es allerdings nicht gereicht, so toll fand man dann selbst beim ZDF das Ruhrgebiet nicht. Schauspieler Leonard Lansink, der mehr und mehr aussieht wie Joe Cocker, erzählte, dass er das Ruhrgebiet mag. Anja Kruse hat im Ruhrgebiet ihre schönste Zeit verbracht, und es schien, als bekomme sie feuchte Augen. Selbst Ralph Möller hatte wieder mal Zeit, um seine Nase in eine deutsche Kamera zu halten und sehr spannende Dinge übers Ruhrgebiet zu erzählen. Dazu zeigte das ZDF gern mal Bilder von total hübschen Industrieanlagen. Und weil Herbert Grönemeyer eine Hymne fürs Ruhrgebiet geschrieben hat, durfte Moderator Markus Lanz so tun, als spreche er live mit dem Sänger. Aber die Schnitte waren so diletantisch, und das abendliche Sonnenlicht bei Herbi so auffallend, dass eigentlich jeder Zuschauer merken musste, dass da was nicht stimmte.

Fassen wir zusammen: In der Metropole Ruhr steckt ein Potenzial, von dem die meisten Leute außerhalb des Ruhrgebietes nichts geahnt haben. Ich glaube, ich muss da dieses Jahr mal hin. Wer kommt mit?
Glückauf!

Hits: 42