Tagesarchiv für 27. Dezember 2009

RTZapper

Oberhavel TV: Ganz in Weiß

Sonntag, den 27. Dezember 2009
Tags:

SA 26.12.2009 | 1.35 Uhr (So.) | Oberhavel TV

Die Sache mit den Klamotten der Oberhavel-TV-Moderatoren ist ja schon immer den Ding für sich.
Warum sich aber Christian (Pause) Erhardt-Maciejewski bei einem weißen Studiohintergrund auch noch komplett in Weiß kleidet, weiß nur er. Und das, wo noch hinzu kommt, dass die sowieso schon ziemlich kaputte Kamera das Ganze noch weiter aufhellt und vom Bild nur noch der Weihnachtsschmuck am Studiologo sowie der Kopf von Christian (Pause) Erhardt-Maciejewski zu sehen ist.
Ein weißer krisseliger Bildmatsch. Gruselig.

Fällt keinem bei Oberhavel TV so etwas auf? Wollen die Ihre Zuschauer beleidigen? Es scheint ihnen wurscht zu sein, der Ruf des Senders ist sowieso im Eimer. Schlimmer geht’s also nicht.

Hits: 17

RTelenovela

Das Traumtheater – ein Traum!

Sonntag, den 27. Dezember 2009
Tags: , ,

Nachdem wir im vergangenen Jahr am 2. Weihnachtsfeiertag im Roncalli-Zirkus am Anhalter Bahnhof in Berlin warten, entschieden wir uns diesmal für das Traumtheater Salome am Berliner Hauptbahnhof. Und es war eine sehr gute Entscheidung.
“Stufen zum Himmel” heißt das aktuelle Programm, und es ist eine Mischung aus Musik, Varieté und Akrobatik. Da gibt es eine Tanznummer zu Ehren von Michael Jackson, Körperkunst wie die von der Schlangenfrau oder den Männern, die einen Handstand auf dem Kopf des Partners machen. Und dazu Kostas Papanastasiou (lange bekannt als Panaiotis Sarikakis aus der “Lindenstraße”), der weise Sprüche vorliest.
Wer es noch nicht gesehen hat: Ich kann das Traumtheater Salome nur empfehlen!
Nur einen Tick länger hätte es dauern können: Nur etwa 80 Minuten sind echt die Untergrenze…

Gibt es eigentlich Zoff im Berliner Hauptbahnhof? Da gab es Geschäfte, die auch heute, am 2. Weihnachtsfeiertag, ganz normal geöffnet waren. Andere dagegen waren geschlossen. Und das mit immer dem gleichen Hinweis: Wir bedauern, dass wir an den Feiertagen nicht geöffnet haben. Hat es ihnen jemand verboten? Gibt es eine Zweiklassengesellschaft im Hauptbahnhof? Was ist da los?

Hits: 19

RTZapper

Nicht auflegen!

Sonntag, den 27. Dezember 2009
Tags: ,

SA 26.12.2009 | 20.15 Uhr | VOX

PR-Agent Stu nimmt in einer Telefonzelle einen Anruf entgegen. Der Mann in der Leitung sagt, er würde sterben, wenn er wieder auflegen würde.

Der Film läuft eigentlich, leider, erst im letzten Drittel zur Hochform auf. Die Idee ist zwar hochinteressant, doch erstmal ist die Umsetzung ziemlich dürftig. Die kreischenden Nutten nerven total. Und auch dass die Polizei so gar keine Peilung hat, was da wirklich passiert, ist ziemlich blöd. dabei hätte es für die Herren durchaus einige Hinweise geben können.
Aber dann, als endlich auch den Polizisten klar wird, dass nicht Stu der eigentlich Verbrecher ist, dann wird “Nicht auflegen!” dann doch noch zu einem wirklich spannenden Thriller. Denn der “Wettlauf” zwischen dem Anrufer, Stu und der Polizei ist ja erst das eigentlich Brisante. Erst in diesem ugenblick ist der Film wirklich fesselnd und wirklich gut. Am Ende zählt dann auch glücklicherweise der eher gute Eindruck.

Hits: 18