Tagesarchiv für 9. Dezember 2009

RTZapper

Popstars meets Disney – Das Halbfinale

Mittwoch, den 9. Dezember 2009
Tags:

DI 08.12.2009 | 20.15 Uhr | ProSieben

Dass die Damen und Herren bei ProSieben ihre Zuschauer abgrundtief hassen, haben wir ja schon durch diverse abstruse Aktionen mitbekommen. Dass sie die Zuschauer eigentlich nur dafür brauchen, um sie anzulügen und sie abzuzocken, das wurde uns heute sehr eindrucksvoll bewiesen. Dummerweise hat der Sender die Quittung jedoch umgehend erhalten: laute Buh-Rufe des Live-Publikums.

Heute fällt die Entscheidung, wer ins Finale von “Popstars” einzieht. Mehr als nur einmal wurde das den Zuschauern am Dienstagabend in der Halbfinalshow des Castingmülls erklärt. Das war eine Lüge. Eine dreiste, widerliche Lüge.
Stattdessen erfuhren die Zuschauer nur eines der beiden Finalpaare, die am Donnerstag im Finale dabei sein werden. Und dann – oh, welch Überraschung – sagte Charlotte Engelhardt, dass heute keiner rausfliegen werde. Stattdessen könnten die Zuschauer noch 46 Stunen weiter anrufen.
Die Freude war verhalten, das Publikum in der Halle sauer und die Kandidaten verstanden die Welt nicht mehr.

Sehr schön, ProSieben! Was war da los? Hat denen das aktuelle Ergebnis nicht gepasst? Fehlt noch Geld in der Kasse, dass man seine Zuschauer noch 46 Stunden lang zur Kasse beten will? Ist das die Rache dafür, dass die Deutschen, was Pay-TV angeht, immer noch bockig und stur sind?

Das Publikum in der Halle buhte vollkommen zurecht. Denn auch sie haben die ProSieben-Verantwortlichen nach Strich und Faden verarscht.
Mehr Spannung? Unsinn. Mehr Abzocke? Aber jawolla. Mit den doofen ProSieben-Zuschauern kann man’s doch machen. Hoffentlich wachen sie bald mal auf und machen das einzig Richtige: weiterzappen.

Wie schrieb ein Nutzer von Youtube in den Kommentaren unter dem Popstars-Ausschnitt? Ich zitiere:
“Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke
Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke
Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke
Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke
Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke
Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke Abzocke.”
Joa, das bringt’s wohl auf den Punkt.

Hits: 278

RTelenovela

Berliner Ring: Bald müssen wir schieben

Mittwoch, den 9. Dezember 2009
Tags: ,

Kleine Überraschung für Autofahrer auf dem Berliner Ring, der A10. Auf der Strecke in der Nähe von Rüdersdorf steht nun ein Schild: Tempo 60, wegen Lärmschutz.

Wann kommt eigentlich der Tag, an dem die Autos an der Stelle von den Fahrern geschoben werden müssen? Es ist ja nicht so, dass diese Autobahn bereits seit Jahrzehnten dort entlang führt. Wenn dann aber nur noch Tempo 60 gilt, hat sich der Sinn so einer Schnellstraße aber irgendwie erledigt.
Oder ist den Leuten, die eventuell dort in die Nähe zogen, erst vor kurzem aufgefallen, dass da eine Autobahn ist?

Hits: 22