RTZapper

Das Philosophische Quartett: Halbzeit der Krise?

SO 25.10.2009 | 0.00 Uhr (Mo.) | ZDF

Peter Sloterdijk, einer der Moderatoren des “Philosophischen Quartetts” im ZDF, nannte es zu Beginn der Sendung passend, dass das ZDF eine Diskussion über die Wirtschaftskrise um fünf vor zwölf senden würde. Als würden die Programmplaner des Senders damit eine Aussage treffen wollen.
Allerdings handelte es sich um eine Aufzeichnung.

Hätte Peter Sloterdijk gewusst, dass die Diskussion nicht um fünf vor zwölf, sondern erst um eine Minute nach zwölf begann, hätte er das vielleicht nicht so lustig gefunden.
Aber vielleicht war das ja wirklich Absicht, und beim ZDF wissen sie über die wirtschaftliche Zukunft schon mehr als wir.
Aber da sieht man mal: Manchmal kann eine sechsminütige Verzögerung echte philosophische Folgen haben.

Hits: 38

2 Kommentare zu “Das Philosophische Quartett: Halbzeit der Krise?”

  1. LukasO

    Leider zu spät für mich, dabei ist die Sendung durchaus interessant.

  2. RT

    Gibts bestimmt in der ZDF-Mediathek.

Einen Kommentar schreiben: