RTZapper

Couchgeflüster – Die erste therapeutische Liebeskomödie

MI 12.08.2009 | 21.45 Uhr | Bayerisches Fernsehen

Was für Verwicklungen: Rafi (Uma Thurman), eine echte Karrierefrau, geht regelmäßig zu ihrer Psychotherapeutin Lisa (Meryl Streep). Sie half ihr über das Ende ihrer letzten Beziehung hinweg. Was nun allerdings auch schon wieder neun Jahre her ist. Jetzt sucht Rafi einen neuen Mann. Und findet ihn schließlich auch. Dass David (Bryan Greenberg) aber 14 Jahre jünger als sie ist, verunsichert sie. Dass er aber der Sohn ihrer Therapeutin ist, ahnt sie nicht. Und so erzählt Rafi Davids Mama die intimsten Details ihrer noch jungen Beziehung.

„Couchgeflüster“ ist eine wunderbare Komödie mit Irrungen und Wendungen. Unter der Regie von Ben Youngers gibt es brillanten Wortwitz sowie herrliche Situationskomik. Insbesondere Uma Thurman und Meryl Streep sind in Höchstform.

Hits: 38

4 Kommentare zu “Couchgeflüster – Die erste therapeutische Liebeskomödie”

  1. CommanderNOH

    Hab ich schon im Kino und einmal noch im TV bei RTL gesehen… Nach dem ersten Mal gucken fand ich den Film auch noch gut – nach dem zweiten Mal langweilig und nur noch wegen Meryl Streep sehenswert.

  2. White Lily

    *mich anschließ*

  3. Carlos

    es gibt nunmal filme, deren geschichte ist absolut mitreißend, aber nur, solange man sie noch nicht kennt. z.b. auch cashback

  4. RT

    Stimmt, selbst die allerbesten Filme sonst oft beim zweiten mal nicht so gut.

Einen Kommentar schreiben: