RTZapper

Nachtmagazin: Tagesschau international

DO 30.07.2009 | 0.25 Uhr (Fr.) | Das Erste

Lottowahn in Italien. Das war dem “Nachtmagazin” der ARD in der Nacht zum Freitag einen Beitrag wert. Innerhalb der italienischen “Tagesschau” seien die aktuellen Glückszahlen gezogen worden, hieß es in dem Bericht.
Die italienische Tagesschau? Es gibt eine Tagesschau in Italien? Wohl eher nicht. Aber die ARD will seinen Zuschauern das gern weismachen, dass es ihre Sendung auch anderswo gibt. Und so wird jede Hauptnachrichtensendung in anderen Ländern zur Tagesschau.
So wurde den ARD-Zuschauern vor Monaten auch schon eine angeblich russische Tagesschau präsentiert.
Und wer weiß, vielleicht hatte die ARD auch schon eine chinesische, eine ungarische und ghanaische Tagesschau im Programm.

Und die Kollegen? Wenn die Leute vom ZDF Ausschnitte aus internationalen Nachrichtensendungen zeigen, sprechen die dann auch von der italienischen “heute”-Sendung? Oder bei RTL das russische “RTL aktuell”?

Es ist albern, den Zuschauern klar machen zu wollen, dass es überall eine Tagesschau gibt. Wir können zwar froh sein, dass wir in Deutschland sie haben, international wird sie dadurch aber noch lange nicht.

Übrigens: Nur die Schweizer haben auch eine Tagesschau. Die hießt da tatsächlich auch so.

Hits: 1318

3 Kommentare zu “Nachtmagazin: Tagesschau international”

  1. UltimateHerosWelt

    Es gibt nur noch neben unserer Tagesschau eine Tagesschau in der Schweiz

  2. UltimateHerosWelt

    ach hast du ja scho geschrieben*gg*

  3. RT

    Stimmt. 🙂

Einen Kommentar schreiben: