RTZapper

Vor 30 Jahren: Spreeufer in Süd-Ost

MO 27.07.2009 | 2.35 Uhr (Di.) | ZDF

Berlin-Kreuzberg. Niemandsland. In der Schlesischen Straße herrscht praktisch kein Autoverkehr. Die Kreuzungen sind verwaist, die Häuser runtergekommen. Die alternative Szene blüht auf.
Kreuzberg war das Ende der Welt. Das Ende West-Berlins.
1979. Es war ein ganz anderes Berlin als das, was wir heute kennen.

2009 liegt die Schlesische Straße im Herzen der Stadt. Einmal rechts abgebogen, über die Oberbaumbrücke – und schon ist man in Friedrichshain. Im alten Osten. Dort, wo die Kreuzberger 1979 nicht so einfach hin konnte.

In der Reihe “Vor 30 Jahren” zeigte das ZDF in der Nacht zum Dienstag einen faszinierenden Berlin-Film aus einer längst vergessen geglaubten Zeit – “Spreeufer Süd-Ost”.
Solche Filme sind wichtig, und sie bleiben auch wichtig, weil sie ein ganz anderes Berlin zeigen. Ein Trauriges. Düsteres.
Gut, dass es jetzt anders ist.

Hits: 1286

Einen Kommentar schreiben: