ORA aktuell

14-Jährige nach Besäufnis im Krankenhaus

Mehrere Jugendliche besoffen sich am Dienstag in Oranienburg fast bis zur Bewusstlosigkeit. Sie trafen sich in der Berliner/Ecke Walther-Bothe-Straße in Höhe des Maxnat-Marktes und der Tankstelle.
Die Polizei griffen ein 14-jähriges Mädchen auf. Sie hatte 1,44 Promille Atemalkohol und war völlig hilflos. Sie musste ins Krankenhaus.
Das Jugendamt ermittelt.

Hits: 924

Einen Kommentar schreiben: