RTZapper

zibb-Sommernacht

DI 14.07.2009 | 22.05 Uhr | rbb

Am Lagerfeuer ist die Stimmung immer ganz besonders: Man sitzt beisammen, unterhält sich ein bisschen, hört oder macht Musik und starrt ewig ins lodernde Feuer.
Nun hatte der rbb eine an sich ganz gute Idee: Im Hof des rbb-Geländes in Potsdam wurde ein Lagerfeuer entzündet und dort eine Live-Sendung veranstaltet, die “zibb-Sommernacht”.
Hätte eine schöne Sache werden können. Heraus kam aber leider nur das übliche Blabla.

Die beiden Moderatoren begrüßten mehrere Gäste. Einer sprach über seine Impotenz, ein anderer über seinen Sport, Katy Karrenbauer über ihre Schauspielerei.
An sich nicht verkehrt. Nur leider hätte genau diese Talkrunde auch bei Kerner oder Markus Lanz rumsitzen können. Von einer Lagerfeuer-Atmosphäre war nichts zu spüren.
Zwar spiele ein Mann hin und wieder auf seiner Gitarre, aber leider nur ein paar Takte. Wo blieben schöne, besinnliche Musikeinlagen? Vielleicht ein kleines Spielchen? Alles, was so einen Lagerfeuerabend ausmacht.
Doch der rbb machte nur eine seiner üblichen und ziemlich verzichtbaren Talkshows draus. Braucht kein Mensch.

Hits: 25

2 Kommentare zu “zibb-Sommernacht”

  1. LilahG

    Lagerfeuer,… das erinnert mich an so viel wunderschöne Sommernächte… *schwelg*

  2. RT

    Nicht nur Sommernächte…

Einen Kommentar schreiben: