RTZapper

Der Raketenmann – Wernher von Braun und der Traum vom Mond

DI 14.07.2009 | 20.15 Uhr | ZDF

Ja, es ist durchaus sinnvoll, historische Stoffe den Zuschauern in moderner Form zu erzählen. Das ZDF hat seine Form in der Hinsicht gefunden – und reizt sie aber dermaßen aus, dass es nervt.

“Der Raketenmann” erzählte die Geschichte von Wernher von Braun, der unter anderem die V2-Rakete baute.
Der Film war typisch für die gesamte ZDF-Geschichtsaufarbeitung. Originalaufnahmen werden mit neu gedrehten Szenen vermischt. Leider haben die aber oftmals eine “Gute Zeiten, schlechte Zeiten”-Soapoptik. Sieht billig aus, die Dialoge klingen wie abgelesen und über allem liegt ein bedrohlicher Musikteppich, um zu zeigen: Die waren alle böse. Nicht zu vergessen die leicht heisere Kommentarstimme, die bedeutungsschwangere Erklärungen abgibt.

Es ist immer das Gleiche, und es macht richtig Lust auf eine ganz konventionelle Dokumenation. Ganz ohne Gedöns.

Hits: 33

Einen Kommentar schreiben: