Tagesarchiv für 13. Juni 2009

RTelenovela

Wolkenbruch im Sonnenschein

Samstag, den 13. Juni 2009
Tags: , ,

Auf der Nuthe-Schnellstraße in Potsdam geht ein Wolkenbruch nieder. Dennoch muss ich die Augen zusammenkneifen, denn die Sonne scheint.
Ein groteskes Bild, dass sich mir neulich auf dem heimweg von der Arbeit zeigte: Ein heftiger Regenschauer bei strahlendem Sonnenschein. Offenbar fuhr ich genau am Anfang der Wolke, denn hinter mir war der Himmel tatsächlich sehr viel dunkler als direkt vor mir. Außerdem zeigte sich ein riesiger Regenbogen über dem Himmel von Potsdam.
Das Spiel setzte sich fort. Auch auf der Autobahn regnete es bei Sonnenschein, die Wolken und ich schienen eine Treibjagd zu veranstalten. Bei Dreilinden habe ich den Kampf dann gewonnen.
Ein ziemlich surreales Wetterphänomen…

Hits: 18

RTZapper

Amandas große Rolle

Samstag, den 13. Juni 2009
Tags: , ,

FR 12.06.2009 | 0.05 Uhr (Sa.) | kabeleins

Wenn eine Frau und zwei Männer gemeinsam einen Softporno schauen, dann entwickelt sich schon mal gern eine spannende Diskussion.

In “Amandas große Rolle” am späten Freitagabend auf kabeleins hockte eine Frau, die wahrscheinlich Amanda hieß, vor einem Mann, der höchstwahrscheinlich nicht Amanda hieß, und beglückte ihn mündlich.
Echt? Unecht? Die Meinungen gingen auseinander. Ich hielt die ungelenken Bewegungen der oral agierenden Dame für gefaked.

Denn es gibt mehrere Arten von Pornos. Erstens: die echten – kommen, spritzen und juchhe. Zweitens: die halbechten. Der Sex ist echt, aber die Kamera zeigt wenig oder die Szene wird an den kritischen Stellen geschnitten. Drittens: die unechten. Müdes Geschupper und Geruckel ohne Folgen.

In der folgenden Szene des Films – nach einer Werbepause – gesellte sich eine dritte Dame zur mutmaßlichen Amanda und ihrem Beglücker. Der Typ rackerte sich ab, sie guckte so vor sich hin und die dritte ließ sich die Bälle begrapschen. Auch das hielt ich alles für komplett unecht. Die Dame in unserer Gruppe widersprach mir jedoch und hielt die Szenen für nicht gespielt. Nur das Finale würde uns eben vorenthalten – da müssten wir schon in die Videothek.
Wir werden des Rätsels Lösung nicht erfahren. Es sei denn, jemand von den Lesern hier weiß mehr darüber.

Hits: 23

RTelenovela

Ab jetzt tratscht sie mit Grethe

Samstag, den 13. Juni 2009
Tags: , ,

Als ihre Urne in die Erde hinabgelassen wurde, fielen ein paar Regentropfen vom Himmel. Fünf Wochen nach ihrem Tod, fand heute R. ihre letzte Ruhe auf dem Waldfriedhof Heerstraße in Berlin.
Wobei die Sache mit der letzten Ruhe wohl nicht so ganz stimmt. R.’s Grabnachbarin ist die 1970 gestorbene Schauspielerin Grethe Weiser. Ab heute befindet sich R. also in bester Gesellschaft, wird jetzt jeden Tag mit ihrer Mutter sowie mit Grethe über Gott und die Welt tratschen. Ihr wird es also nicht langweilig da oben.
Mach’s besser!

Hits: 31