Tagesarchiv für 17. Mai 2009

RTZapper

Eurovision Song Contest 2009

Sonntag, den 17. Mai 2009
Tags: , ,

SA 16.05.2009 | 21.00 Uhr | Das Erste

Alex swings, Oscar sings, Dita strips. Und die wenigsten interessiert’s. Deutschland landet beim Eurovision Song Contest 2009 in Moskau auf dem 20. Platz.
Das ist gemein? Ganz fies? Und unfair? Nein, das ist ganz schön überbewertet! Dass Deutschland mit einem dermaßen öden und lieblosen Song noch so gut abschneidet, grenzt an ein Wunder. Alex Christensen glaubte wahrscheinlich selbst nicht mehr an seinen Beitrag. Oder warum sonst brauchten wir die Stripperin Dita von Teese, die dann aber doch nur überflüssig im Hintergrund auf einem Sofa rumlungerte und einmal groß ihr Mieder ins Bild halten durfte. So blieb nicht nur ein Grottenlied in Erinnerung, sondern auch noch eine seltsame Dame in Unterwäsche, die sich auf der Bühne verirrt zu haben schien.

Platz 20 also. Und dabei lobte doch Alex Christensen im Vorfeld das Auswahlverfahren, dass die Zuschauer ausschloss. Sie hätten einfach keine Ahnung von internationaler Musik, sagte er sinngemäß bei Johannes B. Kerner im ZDF. Christensen hat mit dem 20. Platz bewiesen, dass er es echt drauf hat. Respekt. Platz 20 ist wirklich ein Ding. Weiter so, Alex.

Glückwunsch dagegen nach Oslo: Die Norweger gewannen verdient und vor allem europaweit. Die Einigkeit war überwältigend – auch wenn der Diskussionsnonsens sicherlich wieder losgehen wird – von wegen Punktegeschachere…
Ich Norwegen immerhin auch in der Top 5. Meine Schwedin dagegen kam nicht gut an, der sehr faszinierende Song von Patricia Kaas für Frankreich dagegen schlug sich wacker. Nett war auch die Pop-Folkore-Mischung der Portugiesen.
Alles in allem zahlt sich die Einführung der Halbfinals aus: Das Finale 2009 bestach durch erstaunlich viele gute Songs. Der Müll ist Dienstag und Donnerstag größtenteils aussoriert worden.

Mein Appell: Die “großen vier”, also auch Deutschland, müssen im Halbfinale antreten. Nur der Gastgeber sollte fürs Finale gesetzt sein. Das hätte für Deutschland vielleicht den Vorteil, dass auch hierzulande die Halbfinalshows an Wichtigkeit gewinnen. Der Nachteil wäre jedoch: Deutschland würde dann 2010 im Finale nicht dabei sein, ausgeschieden. Die Show würde dann wohl nur noch von phoenix gezeigt werden.

Hits: 32

RTelenovela

Volojahre (23): Aufmacher eins

Sonntag, den 17. Mai 2009
Tags: , ,

(22) -> 10.5.2009

Im Juni 1994 erschien während meines Schulpraktikums mein erster Zeitungsartikel. Nun, 15 Jahre später, meine Seite-eins-Premiere. Und nicht nur das: Aufmacher eins.

Heute war also noch einmal ein kurzer Augenblick, in dem ich ein bisschen nervös war am Briefkasten. Wie ich es damals, bei meinem ersten Artikel war. Damals bei meinem ersten Artikel auf der lokalen Seite eins. Beim ersten Text im Mantelteil. Und nun die große Seite eins.
Dabei sah es erst nicht danach aus: Ich besuchte am Freitag die Demo der Eisenhüttenstädter Stahlwerker in Berlin. Dort wurde ihnen eine Jobgarantie für zunächst sechs Monate versprochen. In Potsdam erfuhr ich dann, dass genau das als Topthema geplant war.

Heute sieht das in der Zeitung dann auch genau so aus. Joa, das macht was her.
Und das auch noch ganz genau an meinem kleinen, privaten Zeitungsjubiläum: Am 16. Mai 1988, also vor genau 21 Jahren, stellte ich so was wie eine eigene Zeitung zusammen.

Montag kommt dann die Blattkritik…

Hits: 2085