Tagesarchiv für 25. April 2009

RTelenovela

Laga in Oranienburg: Startschuss mit Sirene

Samstag, den 25. April 2009
Tags: ,

Fünf Jahre haben wir darauf gewartet – heute endlich läuft sie – die Landesgartenschau in Oranienburg.
Das Eröffnungsprogramm auf dem Oranienburger Schlossplatz begann ungewöhnlich: mit kurzem Sirenengeheul. Immer am Sonnabend um 10 Uhr heulen in Oranienburg für einige Sekunden die Sirenen – testweise. Schließlich brauchen wir die hier noch – für die Entwarnungen bei Bombenentschärfungen.
Wir hatten ja mit einigem gerechnet: Massenaufläufe, ein randvoller Platz mit Menschen. Das war leider heute Vormittag nicht der Fall. Der ganz große Run ist am ersten Tag ausgeblieben. Ich schätze, es waren etwa 2000 Leute auf dem Schlossplatz, als das Theaterstück “Oranienburg” gezeigt wurde. MP Platzeck und BM Laesicke hielten Reden, und die Leute vom Schützenverein durften glücklicherweise mal nicht in die Luft ballern.
Auf dem Laga-Gelände selbst waren wir heute noch nicht – 8800 sollen es bis zum Abend gewesen sein, was ich irgendwie nicht so ganz glauben kann. Dafür sind wir heute mal ums Schloss herumgeschlendert. Toll! Einfach nur toll! Das neu gestaltete Havelufer, der Weg zur neuen Brücken hinter dem Schloss. Oranienburg ist im Zentrum wirklich schick geworden, ein echtes Schmuckstück. Allein dafür hat sich das Ganze gelohnt.
Und bald werde ich mir auch von der Laga selbst ein Bild machen.

Hits: 20

ORA aktuell

Oranienburger Landesgartenschau eröffnet

Samstag, den 25. April 2009
Tags:

Die Landesgartenschau in Oranienburg ist eröffnet. Am Sonnabendvormittag öffneten sich unter blaumem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein die Tore zum Neuen Park neben dem Schloss. Vorher wurde auf dem Schlossplatz das Stück “Oranienburg” aufgeführt. Ministerpräsident Matthias Platzeck und Oranienburgs Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke würdigen die Arbeit der vielen Helfer.
Die 4. Brandenburger Landesgartenschau (Laga) in Oranienburg steht unter dem Motto “Traumlandschaften einer Kurfürstin” und bezieht sich auf Louise Henriette von Oranien, die im 17. Jahrhundert in Oranienburg lebte. Etwa 1,2 Millionen Pflanzen können die Besucher bestaunen. Auf 30 Hektar Schloss entstanden unter anderem 17 “Gartenzimmer”, sechs Barockwäldchen, die Vergänglichkeit oder Toleranz symbolisieren, und eine Blumenhalle.
Für die Laga wurden rund 30 Millionen Euro investiert. Die Schau ist bis 18. Oktober 2009 geöffnet.

Weitere Infos gibt es hier.

Hits: 20

RTZapper

Der Deutsche Filmpreis 2009

Samstag, den 25. April 2009
Tags: , ,

FR 24.04.2009 | 22.15 Uhr | ZDF

Die Organisatoren vom Deutschen Filmpreis haben alles richtig gemacht: Sie vergaben den Ehrenpreis für Loriot ganz am Anfang der Show. So hatte er gar nicht erst die Gelegenheit, wie einst Marcel Reich-Ranicki darüber zu mosern, dass ja früher alles besser war und jetzt alles Mist ist.
Ansonsten war eigentlich alles wie immer. Die deutsche Filmprominenz verharrte brav in den Sitzen, applaudierte höflich den Kollegen und sahen, wie die deutschen Blockbuster mal wieder leer ausgingen, weil sie kulturell nicht so wertvoll waren, wie “John Rabe”. Hat das deutsche Kinopublikum zwar weitgehend nicht interessiert, aber bekam trotzdem diverse Lolas nachgeschmissen. Kein Wunder, dass das Gesicht des Prozenten Bernd Eichinger erstarrte, als sein “Baader Meinhof Komplex” leer ausging.
Da ist es kein Wunder, dass die Quoten niedrig sind, wenn sich im Grunde genommen nur wieder das Feuilleton selbst feiert, um sich zu bestätigen, wie toll sie doch sind. Ganz weit am normalen Volk vorbei.

Hits: 15