Tagesarchiv für 10. März 2009

RTelenovela

Traumtagebuch (56): Dunkelgraue Schwäche

Dienstag, den 10. März 2009
Tags: , ,

(55) -> 19.2.2009

Der Traum spielt in unserem alten Wohnzimmer, als die Wand zum Schlafzimmer noch da war. Ich liege auf der Couch, zappe mich durchs Fernsehprogramm. In den beiden Sesseln sitzen mein Bruder und Birgit – man könnte sagen: meine Großgroßcousine, oder so.
Meine Mutter kommt ins Zimmer gelaufen und sagt irgendetwas. Doch plötzlich wird sie still, blass und sackt zusammen.
Wir sind wie erstarrt. Während ich vom Sofa aufspringe, rappelt sich meine Mutter noch mal auf. Ihre Gesichtsfarbe könnte man als dunkelgrau bezeichnen. Erneut lässt sie sich zurück auf den Boden fallen.
Ich laufe schnell zu ihr, spreche sie an, schüttele sie.
Die anderen beiden regen sich nicht, schauen ungerührt weiter Fernsehen. Ich rufe zu ihnen, warum sie denn nichts tun würden, sie sie interessiert das gar nicht.
Meine Mutter erwacht langsam wieder, setzt sich auf. Ich helfe ihr, stütze sie auf dem Weg ins Schlafzimmer. Dort ist schon mein Vater.
Im Wohnzimmer mache ich den anderen beiden schwere Vorwürfe, dass sie überhaupt nicht eingegriffen und mitgeholfen haben. Sie empfinden aber auch kein Unrechtsbewusstsein.
Ich laufe zurück, da steht meine Mutter auch schon wieder mopsfidel an der Küchenspüle und säubert das Geschirr. Sie hat sich glänzend erholt. “Alles nicht so schlimm.”

Man könnte sagen, das ist der Traum zur aktuellen Lage. Ein Schwächeanfall, um den sich außer mir niemand kümmert, der sich am Ende ins Nichts auflöst.
Vielleicht ähnlich wie meine Schwächeanfälle, die eventuell auch nur eine Psychokopfsache sind und um die man sich vielleicht gar nicht so viele Gedanken machen sollte. Wobei in dem Fall das Ergebnis noch ein wenig auf sich warten lässt.

Hits: 16

RTZapper

Die Simpsons

Dienstag, den 10. März 2009
Tags:

MO 09.03.2009 | 18.10 Uhr | ProSieben

Auch wenn “Die Simpsons” einst ihren Deutschlandstart im ZDF erlebten, für ProSieben ist die Zeichentrickserie eine der wichtigsten Marken. Doch jede Marke läuft auch Gefahr, überstrapaziert zu werden.
Mit Lisa als Nachrichtensprecherin startete gestern ein echter Simpsons-Marathon. Zu den täglichen zwei Folgen kamen, wie immer montags, noch die beiden Primetime-Folgen hinzu. Weil aber die Serie “Terminator: S.C.C” einen grandiosen Flop hinlegte und in die Nacht abgeschoben wurde, mussten die Simpsons auch noch diese Lücke füllen. Hieß: vier Folgen am Stück, mit denen am Vorabend sechs Folgen an einem Tag.
Selbst die eingefleischten Fans werden sich das wahrscheinlich nicht antun. ProSieben sollte das nicht allzu oft praktizieren, denn auch eine Kultserie kann sich ganz schnell totsenden. Von der Einfallslosigkeit des Senders mal ganz abgesehen.

Hits: 14

ORA aktuell

22. März: Demos von Rechts und Links

Dienstag, den 10. März 2009
Tags: ,

Sowohl das Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt als auch die Rechtsextremen haben zum 22. März in Oranienburg Demonstrationen angekündigt.
Die Demo der Antifa-Gruppe wird im Rahmen des Antirassismustages im Stadtzentrum stattfinden. Die Rechten planen nach Informationen des Oranienburger Generalanzeigers einen Zug vom Bahnhof Lehnitz in die Innenstadt.
Ein Aufeinandertreffen der beiden Gruppen will die Polizei vermeiden. Die Antifa berät derzeit, wie sie gegen den rechten Aufmarsch protestieren will.

Hits: 14