RTZapper

taff: Nesthocker

FR 06.03.2009 | 17.00 Uhr | ProSieben

Was macht die Mama, wenn sie von ihrem nesthockenden Sohn genervt ist? Sie geht zum Fernsehen, zwingt ihren Kleinen unter Beobachtung von Kameras, das Haus zu verlassen.
Andy ist ja nun auch schon 27. Zu Hause ausziehen will er aber deshalb noch lange nicht (das hätte ich mich nie getraut, zwinker, zwinker). Ist ja so gemütlich bei Mama und Papa unterm Dach.
Nun steht also ein ganzes Kamerateam vor seiner Zimmerzür, um die Mutter dabei zu begleiten, wie der Andy geweckt wird. Der tut sich schwer. Zumindest sieht es so aus.
Als er dann arbeiten ist, machen die Eltern Nägel mit Köpfen. Sie packen seine Sachen und stellen ihn vor vollendete Tatsachen. Nun muss sich Andy eine eigene Wohnung suchen.
Na, wie gut, dass das ProSieben-Team dabei ist. Wenn man sich schon vor den Fernsehzuschauern lächerlich macht, dann richtig. Und hoffentlich gibt es wenigstens ein bisschen kohle dafür.
Und warum “taff” über so einen langweiligen Kram berichtet? Weil kabeleins zwei Tage danach die passende Sendung im Programm hat. Denn in “Schluss mit Hotel Mama!” erfahren die “taff”-Fans auch, wie es mit Andy weiter geht.
Da sind wir ja mal so richtig gespannt…

Hits: 135

6 Kommentare zu “taff: Nesthocker”

  1. awnyy

    Schöner Beitrag zu Taff! 😀
    Ich finde die Sendung echt schlimm, vor allem was ein Niveau die Sendung hat.
    Man muss es hööööchstens als Unterhaltung sehen, wenn kleinere Kinder bzw. “Teenies” solche Sendungen anschauen,
    werden ihnen “falsche” Werte/Normen gezeigt …

    Aber Taff dient wirklich sehr oft als “Werbefläche” für eigene Sendungen, da öfters mal hier und da eine Vorschau auf neue Serien/Sendungen aufmerksam gemacht wird. Ich jedenfalls meide diese Sendung.

    Wie kam es eigtl. dazu, dass du dir Taff angesehen hast?

  2. RT

    Ich konnte am Sonnabendmorgen nicht mehr schlafen, da lief die iederholung beim Zappen.

  3. Gucky

    Boah, taff – hört mir bloß auf. Dass die sowas noch vor 22 Uhr senden dürfen … Hab bei der 20. Erwähnung aufgegeben, das Wort ”Sex” zu zählen. Ist aber schon länger her. Machen die das immernoch?

    Übrigens gabs ‘n Moderatorentausch. Der Aminati von Galileo ist nun bei taff und Gödde nun bei Galilieo. Werde Daniel vermissen …

  4. White Lily

    Ich hab’ Aminati irgendwie nie als Moderator gesehen, für mich war das immer der Typ aus Bed & Breakfast. lol

    Ich gucke “Taff” wirklich nie! Das läuft zu so ‘ner Tageszeit, an der ich alles andere mache außer fernsehen. Aber ja, mein Bild von “Taff” sieht auch ungefähr so aus, dass das eine niveaulose Boulevard-Sendung ist.

  5. Sabine Schwarz

    Hallo,
    ich habe auch so einen Nesthocker zu Hause und würde ihn gerne zur Selbstständigkeit zwingen.Mein Sohn ist 24 Jahre alt, studiert VWL, kümmert sich aber nicht weiter darum.13:30 Uhr ist so seine Zeit aufzustehen, dann schnell was essen, waschen und Kumpels treffen.Nachts kommt er irgendwann nach Hause, so gehts jeden Tag.Sich einen Job zu suchen, dafür ist er zu faul. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Vielen Dank im Voraus! Sabine Schwarz

  6. RT

    Och, wär ja mal spannend. Vielleicht lässt er mit sich reden. 😉

Einen Kommentar schreiben: