RTZapper

Astro live: RundumBlick

SA 07.03.2009 | 7.20 Uhr | Astro TV

Wenn ein Wirtschaftszweig in der Krise funktioniert, dann ist es die Wahrsagerei. Dafür geben die Menschen immer Geld aus. Ein bisschen Hoffnung in der schweren Zeit braucht schließlich jeder mal.
Bei Astro TV wissen sie ganz genau, wie sie ihr Geld verdienen und die Leute dazu bringen, die Kohle auch zügig auszugeben.
Die Leute ködern – das scheint deren Devise zu sein. Die Astrostunde um 7 Uhr begann am Sonnabendmorgen mit einer schnellen Frage-Antwort-Runde. Die Menschen am Telefon konnten der Astrologin eine Frage stellen. Die legte fix die Karten und gab eine entsprechende Antwort. Und – zack – kam der nächste dran. Schlag auf Schlag folgten Fragen und Antworten.
Dann war es 7.20 Uhr, und es begann der “RundumBlick”. Da war es vorbei mit der Schnellabfertigung.
Beim “RundumBlick” konnte ein Anrufer ganz viele Fragen zu seiner Zukunft stellen, gerne auch aus allen Bereichen. Doch dazu musste erst einmal ein Anrufer ins Studio gestellt werden.
Doch das dauerte. Ein Anruf und auch jeder Anrufversuch kostet bei Astro TV, wie auch bei 9live, 50 Cent. Nun saß also eine Astrologin im Studio und starrte vor sich hin. Und wartete natürlich auf Anrufer, von denen am frühen Sonnabendmorgen natürlich noch gar nicht so viele da seien. Na klar. Hatte man ja in den Minuten davor gemeint, dass niemand da war.
Etwa 10 Minuten wartete man, bis wahrscheinlich genügend Leute angerufen hatten, damit die Kasse bei Astro TV stimmt. Dann durfte auch endlich jemand beraten werden.
Merke: Auch die Beratungen bei Astro TV sind ein eher preistreibendes Glücksspiel.

Hits: 158

8 Kommentare zu “Astro live: RundumBlick”

  1. awnyy

    Der “Merk-dir” Satz ist gut. 🙂
    Sollte man auch besser einhalten.
    Ich finde es schade, dass die Sender mit solchen Aktionen eher bei den nichtgebildeten Menschen “zugreifen”.
    Denn ein Mensch mit halbwegs guter Bildung dürfte in der Lage sein, abzuschätzen inwiefern eine solche Beratung sinn macht und inwiefern sie zutrifft bzw. ein Leben von einem selber beeinflusst bzw. beeinflussen kann.
    Sowas hat, wenn überhaupt, einen Placeboeffekt.
    Es wäre besser um diese Zeit den Fernseher auszulassen und zu schlafen oder einen anderen Sender aufsuchen …

    Übrigens zapper, wie kamst du diesmal auf solch eine Sendung?
    Ich hoffe doch, dass du nicht zum Telefon gegriffen hast!

  2. RT

    Aus dem gleichen Grund wie bei “taff”. War auch am Sonnabendmorgen.
    Astro TV läuft allerdings von 7 bis 3 Uhr, soweit ich weiß. Das dürfte also auch die Zuschauer am Tage oder abends betreffen.

  3. Roman

    Deshalb würde ich niemals bei solchem Mist anrufen.

    Ich kann das Wort “Mist” halt gerade nicht anders formulieren, entspricht nach mir aber der Realität. 😉

  4. RT

    Och, “Mist” klingt doch gut in dem Zusammenhang.

  5. awnyy

    Ich stoße höchstens morgens bei 9Live auf sowas, neben der Erotikwerbung …
    Ich schalte aber meistens einfach weiter, es wird langweilig nach 5 Minuten.
    Wo hingegen 9Live manchmal interessant ist von den Rätseln her, aber die Abzocke ist die Gleiche!
    Auf Sat.1 läuft ja auch manchmal so Quiz Nachts, im Grunde haben sehr viel Sender sowas laufen Nachts ..
    Wo kann man denn auch mehr Geld holen als mit solchen Sachen …

  6. RT

    9live übernimmt am Morgen auch das Programm von Astro TV.
    Die Quiz-Night von Sat.1 wird auch von 9live produziert.

  7. SatExperte

    Kein Wunder, gehört ja auch zur gleichen Sendergruppe (ProSiebenSat.1 Media) !

    Da wäre man ja im Hause ProSiebenSat.1 sehr blöd, wenn man es durch Gruppenfremde, oder von Sat.1 selbst produzieren würde …

  8. White Lily

    Ich hab’ übrigens auch ‘ne Kristallkugel und mit meinen Fähigkeiten schaff’ ich es auch, euch mit Mau Mau-Karten die Zukunft voraus zusagen. Einfach mal bei mir melden und für 4,99 € die Minuten werf’ ich ein Blick in eure Zukunft.

    Ich hab’ Astro TV noch nie live im Fernsehen gesehen, ich kenn’ eigentlich nur die Parodie von “Switch Reloaded”.

Einen Kommentar schreiben: