RTelenovela

2008

DIE BESTE PARTY
Marcels “30-Zone”-Party

DAS BESTE KONZERT
Jedes auf seine Art: Underworld und Philipp Poisel in Berlin.

DER BESTE SONG
Michael von der Heide: “Leise”

DAS BESTE ALBUM
Polarkreis 18: “The Colour Of Snow”

DER BESTE FILM
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

DER SCHLECHTESTE FILM
Speed Racer

BESTE TV-SENDUNG
“Doctor’s Diary – Männer sind die beste Medizin” (RTL)

SCHLECHTESTE TV-SENDUNG
“Uri Geller: Ufos & Aliens – Das unheimliche TV-Experiment” (ProSieben)

BESTER RADIOSENDER
radioeins. Immer noch.

BESTES BUCH:
Markus Stromiedel: “Zwillingsspiel”

BESTER AUGENBLICK:
Im Nachhinein ein gutes Gespräch.

SCHLECHTESTER AUGENBLICK
Ostern mehr oder weniger krank im Bett, sowie die anderen Momente, als ich dachte, es müsse etwas passieren…

Hits: 5897

2 Kommentare zu “2008”

  1. thommi

    hey Robert, wieso kommt meine Hochzeit nicht in deinem persönlichen Rückblick vor? Das war doch das Highlight schlechthin!

  2. RT

    Stimmt, aber gab diesmal zwei rauschende Feste. Aber am Ende muss man sich ja immer irgendwie entscheiden…

Einen Kommentar schreiben: