ORA aktuell

38-jähriger Bosnier wollte sich anzünden

Vor dem Landratsamt in der Adolf-Daechert-Straße drohte am Donnerstagvormittag ein 38-jähriger Mann bosnischer Herkunft damit, sich mit Benzin zu übergießen und anzuzünden.
Als die Polizei ankam flüchtete er in Richtung Breite Straße. Es kam zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Der Mann konnte festgehalten werden. Er wurde in Gewahrsam gebracht,
Hintergrund der Selbstmordandrohung ist wohl ein abgelehnter Asylantrag.

Hits: 4899

Einen Kommentar schreiben: