RTelenovela

Schwuttke: Weiter geht’s und dann von vorn

Die Planung steht: Der Rohbau für die nächsten 13 Schwuttke-Folgen ist fertig. Jetzt ist klar, was in den Kapiteln 222 bis 234 passieren wird – also die Ereignisse in der 18. Staffel meiner Oranienburger Familiensoap.
So viel sei verraten: Wir befinden uns im Herbst 2001, er bringt atemberaubende Wendungen, viel Liebe und den Besuch einer Weltmetropole.
Wenn die dann fertig sind, beginnt alles von vorn. Irgendwann soll “Schwuttke” ja mal veröffentlicht werden, doch dazu müssen die ersten Kapiel komplett neu geschrieben werden.
Bei Tessy habe ich gerade Staffel 3 (Folgen 27-39) gelesen. Der Stil ist noch nicht so toll, einige handlungsstränge sind überflüssig oder müssen umformiert werden. Klamaukige Stellen müssen weichen und zu gutem Humor umgearbeitet werden. Musik wird auch hier und da eingebaut.
Insbesondere in Staffel 1 und 2, wo ich ja bisher beim Lesen immer ganze kapitel wegließ, werden teilweise neue Handlungsstränge eingebaut.
So wird ein komplett neuer Einstieg entstehen. So könnte der frei gemacht werden für eine Veröffentlichung. Wo auch immer. Hauptsache, Oranienburg bekommt endlich eine eigene Soap, die mehr zu lesen oder zu hören bekommen als bisher.

Das Register der Schwuttke-Folgen: hier.

Hits: 1195

17 Kommentare zu “Schwuttke: Weiter geht’s und dann von vorn”

  1. tomtesk

    Aber wenigstens gute

  2. RT

    Nö, find ich nicht.

Einen Kommentar schreiben: