Tagesarchiv für 17. September 2008

RTZapper

Singing Bee

Mittwoch, den 17. September 2008
Tags: ,

DI 16.09.2008 | 20.15 Uhr | ProSieben

Wie betrunken muss man eigentlich sein, um die ProSieben-Show “Singing Bee” ertragen zu können? Leute, die vielleicht einiges zu können, außer singen, versuchen zu singen. Das klingt krumm und schief und soll lustig sein.
Am Ende hat irgendjemand von ihnen mehr Punkte als der andere und hat gewonnen. Die genauen Regeln sind wurscht, Hauptsache, es wird schlecht gesungen.
Klar, die, die es können, gehen zu DSDS. Und die, die bei DSDS erfahren haben, dass sie gar nicht singen können und doch bitte verschwinden mögen – die scheinen bei “Singing Bee” angekommen zu sein. Und bei Senna, bekannt von Monrose. Die scheint stark liebesbedürftig zu sein, nennt sie doch all ihre Kandidaten “mein Schatz” oder “Schätzchen”. Schade auch, dass Oli.P immer nur solche Showgrotten moderieren darf. wenn er dürfte, könnte er sicher mehr.
Bei “Singing Bee”, der einerseits anstrengenden, andererseits ätzenden Show, freut man sich doch, dass es noch andere Sender neben ProSieben gibt.