Tagesarchiv für 10. August 2008

RTelenovela

Abschied von der Schlossbrücke

Sonntag, den 10. August 2008
Tags: ,

Der Laga-Countdown in Oranienburg läuft. Bevor im nächsten Frühjahr die Landesgartenschau eröffnet wird, ist noch einiges zu tun. Doch das stadtbild hat sich bereits jetzt kräftig verändert. Da war es Zeit, sich mal wieder ganz bewusst in der Innenstadt umzusehen.
Konkreter Anlass: Morgen wird die alte Schlossbrücke endgültig gesperrt. Erst drei Wochen später, am 1. September, wird die neue Brücke nebenan für den Verkehr freigegeben.
Das Parken rund um die Breite Straße wird immer schwieriger. Der hintere Teil des großen Parkplatzes ist inzwischen gesperrt, der wird für die Busstellplätze umgebaut.
Sehr schön finde ich die Uferzonen an der Havel zwischen Torhorst-Gesamtschule und neuer Schlossbrücke sowie zwischen dem Schloss und dem gerade erst eröffneten August-Wilhelm-Steg. Von dem hatten wir übrigens bei unserem Spaziergang galtt den Namen vergessen. Vielleicht sollte man an der Brücke irgendwo eine entsprechende tafel anbringen.
Ein schlimmer Schandfleck sind jedoch die Häuser in der Fischerstraße, die ungenutzt verfallen. Gerade wenn der Verkehr über die neue Schlossbrücke rollt, werden alle drauf zufahren. Da sollte unbedingt was getan werden!
Oranienburg macht sich – ein reichliches halbes Jahr ist ja auch noch Zeit.
Ganz am Ende dann: eine letzte Fahrt über die Schlossbrücke. Ich kenne Oranienburg an dieser Stelle nicht anders. Man könnte sagen: Eine Ära geht zu Ende.

Hits: 46

RTZapper

ZDF Olympia live: Schwimmen

Sonntag, den 10. August 2008
Tags: , , ,

SA 09.08.2008 | 3.45 Uhr (So.) | ZDF

Olympia. Es folgt: schwimmen. So, liebe Zuschauer, jetzt zeigen wir Ihnen mal, wohin genau wir eigentlich schalten. Der Wasserwürfel, in dem die olympischen Schwimmwettbewerbe stattfinden.
Das ZDF zeigte seinen Zuschauern, was es mit diesem Bauwerk auf sich hat. Wo genau es in Peking steht, wie genau es gebaut wurde, und und und.
Interessant. Aber nicht neu. Vielleicht sollte jemand die ZDF-Olympia-Mannschaft mal daran erinnern, dass auch die ARD überträgt. Dort wurde das Ganze nämlich alles schon mal haarklein dargestellt. Das ZDF rollte alles noch mal von vorn auf.
Nun gut, so wurde wenigstens die nächtliche Sendezeit preiswert gefüllt. Und es gibt ja immer wieder Leute, die nur hin und wieder bei Olympia einschalten. Trotzdem kam man sich doch ein wenig verarscht vor.

Hits: 41

aRTikel

Durchgehört: Olympisches Billigprodukt

Sonntag, den 10. August 2008
Tags: ,

MAZ Oranienburg, 9.8.2008

“Go For Gold – Olympic Hits 2008”.
Na ja, so ganz haut das mit der „2008“ und den olympischen Ringen auf dem Cover nicht hin. Sieht mehr nach „20008“ aus. Diese Musiksammlung hätte eine ordentliche CD sein können, aber leider wurde ein überflüssiges, ärgerliches Billigprodukt draus. Zu den Olympischen Spielen in Peking erschien ein Sampler mit 18 Songs, die mehr oder weniger mit diesem Event zu tun haben. Leider handelt es sich nicht um Originale. „One Moment In Time“ ohne Whitney Houston. Oder eine englische, von einem Irgendwer gesungene Version von Grönemeyers „Zeit, dass sich was dreht“. Der Song, der eigentlich ein Fußballhit ist. Vom Kauf ist abzuraten!

Hits: 44