Tagesarchiv für 29. Juli 2008

ORA aktuell

Anklagende bleibt am Schloss

Dienstag, den 29. Juli 2008

Die Skulptur “Die Anklagende” von Fritz Cremer bleibt an ihrem heutigen Standort vor dem Schloss. Im Zuge der Neugestaltung des Schlossplatzes kamen entsprechende Diskussionen auf. Vor allem der Denkmalschutz sprach sich gegen einen neuen Standort aus. Die Figur steht für die Erinnerung an die Nazidiktatur.

Hits: 5892

RTZapper

Günther Jauch: Wie wird er mit dem schweren Verlust fertig?

Dienstag, den 29. Juli 2008
Tags: ,

31/2008 | Freizeitwoche

Das klingt dramatisch: “Behörden-Irrsinn” schreibt die Freizeitwoche in ihrer neuesten Ausgabe. Und dann: “Günther Jauch: Wie wird er mit dem schweren Verlust fertig?”
Was ist da bloß passiert? Hat die Freizeitwoche etwa intime Details aus Jauchs Privatleben? Normalerweise gibt der Moderator nichts heraus, was das betrifft.
Nein, es geht um die “5 Millionen SKL Show” bei RTL. Sie wurde abgesetzt, weil es neue Gesetze in Sachen Glücksspiel gibt. Aus rechtlichen Gründen also das Aus.
Das ist alles. Für Jauch sicher doof, aber doch nicht dramatisch. Man kann nicht gerade behaupten, dass er unterbeschäftigt ist.
Doch die Dämlichkeit des Freizeitwoche-Artikels geht weiter: Ist Jauch nun so sauer, dass er auch seine “Wer wird Millionär?”-Show hinschmeißt? Mal abgesehen davon, dass die Freizeitwoche ihren Lesern eine Antwort darauf schuldig bleibt und im Übrigen auch die frage in der Überschrift komplett ignoriert (es wird nichts darüber erzählt, wie denn nun der Herr Jauch mit dem schweren Verlust fertig wird).
Fassen wir zusammen: völlig aufgeblasen, voller Spekulationen, voller Fragen, ohne Antworten. Was für ein Müll.

Hits: 113

RTelenovela

Ein Stöckchen: 8×4 Gedanken

Dienstag, den 29. Juli 2008
Tags: , , , , , , ,

Aua! Ich wurde von einem Stöckchen getroffen. Seit einiger Zeit wird es unter den Bloggern hun und her geworfen. Nun hebe ich das Ding mal auf, dass mir Plaste zugeworfen hat.
8×4 Fragen. 8×4 Antworten. 8×4 Gedanken. Und los geht’s.

4 Jobs, die du in deinem Leben hattest:
• Schreiben und Fotografieren
• Zusammenstellen und layouten, was andere geschrieben und fotografiert haben
• In der Familienbetreuungsstelle beim Bund in Prenzlau kümmerte ich mich um die Familien der Soldaten im Bosnien-Einsatz
• Rasenmähen im heimischen Garten

4 Filme, die du immer wieder anschauen kannst:
• Good Bye, Lenin!
• Stadt der Engel
• Christmas Vacation (Hilfe, es weihnachtet sehr)
• Poltergeist

4 Orte, an denen du (gern) gewohnt hast:
• Oranienburg, das elterliche Wohnhaus, mit Gartenblick
• Oranienburg, mit Blick auf die Freikirche
• Berlin-Kreuzberg (nur eine Nacht), mit Blick aufs nicht schlafende Viertel
• Baabe (eine Woche), mit Blick auf die Ostseedünen

4 TV-Serien, die du gerne anschaust:
• Lindenstraße (schon seit 22 Jahren)
• Die Wicherts von nebenan (alte ZDF-Serie aus den 80ern)
• Dr. House
• Doctor’s Diary

4 Plätze, in denen du im Urlaub warst:
• Rügen
• Lissabon
• Wien
• Yangzi-Flusskreuzfahrt (auch wenn das kein Urlaub im eigentlichen Sinne war)

4 Webseiten, die du täglich besuchst:
• RTiesler.de
• Spiegel online
• DWDL.de (Medienseite)
• StudiVZ/meinVZ

4 deiner Lieblingsessen:
• Nr. 24 bei meinem Lieblingskroaten in Berlin-Frohnau
• Nudeln mit Tomatensoße
• Muttis Kartoffelsalat
• McDonald’s-Menü (ja, ja, ganz schädlich)

4 Plätze, wo du gerne im Augenblick sein möchtest:
• auf Rügen am Ostseestrand
• im Spreewald
• im Kino und danach einen Cocktail am PPlatz
• in meinem kühlen Keller

So, ich gebe das Stöckchen jetzt mal an Tomtesk weiter!

Hits: 128