Tagesarchiv für 12. März 2008

ORA aktuell

Der Iwahn verteidigt seinen Titel

Mittwoch, den 12. März 2008
Tags: , ,

Zum dritten Mal in Folge ist der “Iwahn” zur besten Schülerzeitung in Brandenburg gekürt worden. Das Blatt des Louise-Henriette-Gymnasiums setzte sich in der Gymnasialkategorie erneut durch. Auf den Plätzen folgen Schulen aus Potsdam und Rathenow.
Der Preis, der mit 500 Euro dotiert ist, wurde heute Mittag im Potsdamer Landtag überreicht. Der Wettbewerb ist eine Aktion der Kultusministerkonferenz und der Jugendpresse.

Hits: 30

RTelenovela

Das schöne Leben in der DDR

Mittwoch, den 12. März 2008
Tags: ,

Muss man sich Sorgen machen? Bei einem Verlosung, bei dem es ein Jugendbuch über die Geschichte der DDR zu gewinnen gab, schreib uns ein Leser aus Zootzen diesen Spruch auf seine Postkarte: “Ach, wie schön das Leben wär, hätten wir noch die DDR.”
Mit einem schönen Gruß ans ewige Gestern.

Hits: 30

RTZapper

Spoons

Mittwoch, den 12. März 2008
Tags:

DI 11.03.2008 | 21.45 Uhr | ProSieben

Ach, ihr netten ProSieben-Leute, ihr habt wohl gedacht, wir merken es nicht, oder? Da holt ihr nach fast zwei Jahren Verweildauer im Archiv die Comedyserie “Spoons” hervor und habt doch glatt sämtliche Pointen bei den Sketchen rausgekürzt. Rafiniert! So kommt wenigstens niemand in Verlegenheit, nach dem “Funny Movie”-Debakel doch noch schmunzeln oder gar lachen zu müssen. Oder war es vielleicht so, dass die Autoren dieser Reihe die Pointen von vornherein vergessen haben, ins Skript zu schreiben? Genau so wirken die Szenen, die komplett ohne Lacher auskommen, ohne jede Spitzfindigkeit.
Aber ProSieben hatte noch ein Mittel, die Unwitzigkeit von “Spoons” zu überspielen: Zwischen den Sketchen spielten sie einfach eine langsame Einschlafmusik (ja, wirklich sehr passend bei einer Comedyreihe), um die Zuseher einzulullen und vielleicht sogar zum Einschlafen zu bringen. So war’s zwar ätzend, aber die Zuschauer schalteten trotzdem nicht weg. Guter Plan. Hat nur nicht funktioniert. Zapp und weg.

Hits: 22