Tagesarchiv für 13. Januar 2008

RTZapper

SketchNews

Sonntag, den 13. Januar 2008
Tags:

SA 12.01.2008, 23.10 Uhr, Sat.1

“Rudis Tagesshow” ist Legende. “Samstag Nacht” gibt es nicht mehr. Auch die “Wochenshow” ist längst Geschichte. Auch die “Freitag-Nacht-News”. Nun dachte sich Sat.1 offenbar: Wir brauchen wieder eine Nachrichtencomedy. Oder zumindest so was Ähnliches.
Sat.1 legte seinen Schwerpunkt lieber auf “so was Ähnliches”. Oder auch: “So richtig haben wir kein Konzept, sondern nur ein paar öde Sketche übrig, aber mit irgendeinem Titel lässt sich das schon im Programm unterkriegen.”
Und genau so sieht “SketchNews” bei Sat.1 auch aus. Ein Axel Stein, der ab und zu in einer Billigkulisse versucht, ulkige Nachrichten zu verlesen. Er scheitert. An den nicht ulkigen Nachrichten. Und an sich, weil er selbst auch nicht ulkig ist. Höchstens überfordert. Oder gelangweilt. Oder alle beides zusammen.
Dazwischen kommen, mehr oder weniger wahl- und konzeptlos irgendwelche Einspieler, auf die der Stein aber auch nicht eingeht. Auch die sind komplett humorlos – die Lacher sowieso nur eingespielt. Da gibt es zum Beispiel den Reporter, der ein Jugendlichen (Stein) auf der Straße anspricht: Ob er Waffen habe. Stein: Nein. Reporter: Na, dann mal geld her. Und rennt weg. Der Kameramann bleibt da. Ha, ha, selten so… angeödet gewesen. Unlogisch und unwitzig.
Bitte absetzen. Hat keinen Sinn.

RTZapper

Die ultimative Chartshow: Die erfolgreichsten Schlagerstars

Sonntag, den 13. Januar 2008
Tags: ,

SA 12.01.2008, 20.15 Uhr, RTL

Nanu, was ist denn bei RTL los? Schlager zur Primetime? Am Sonnabend, zur absoluten Hammer-Primetime? Steht da tatsächlich Mireille Mathieu auf der Bühne und trällert “Über den Dächern von Paris?” Kann das alles wahr sein?
Ist es. RTL traut sich und zeigt eine ganze zweistündige Showsause zum Thema Schlager. Die ganze Palette: Nicole, Katja Ebstein, Marianne Rosenberg, Chris Roberts und wie sie alle heißen.
Möchte sich RTL nun etwa doch an die ältere Zielgruppe ranschmeißen? Oder hat RTL doch nur einen Trend erkannt, der eigentlich nie weg war: Auch jüngere Leute hören ab und zu mal Schlager. Denn das Phönomen ist: Fast alle Lieder kannte man. Fast alle Texte konnte man mitsingen. Denn alle der 30 gezeigten Künstler sind Ikonen in ihrem Fach. Ja, auch Jürgen Drews.
Insofern eine mutige Sache von RTL. Na ja, zumindest ein bisschen mutig, viel falsch machen konnte man da eigentlich nicht.

RTZapper

Im Rennstall ist das Zebra los

Sonntag, den 13. Januar 2008
Tags: ,

SA 12.01.2008, 20.15 Uhr, Sat.1

Immer wieder wurde Günther Jauch bezeugt, dass er der Mann mit der höchsten Fernsehpräsenz ist. Nun ist er auch im Film zu erleben. Als Zebra. Bei Sat.1. Gleich zwei Dinge, die sehr seltsam erscheinen.
Jauch leiht dem Tier seine Stimme. Ob das allerdings eine gute Idee war, darüber lässt sich streiten. Jauch arbeitet mit seiner Synchronstimme nicht besonders einfallsreich. So hat man ständig den Mann im WWM-Quizstuhl vor sich, wenn man das Zebra reden hört.
Aber ansonsten ist “Im Rennstall ist das Zebra los” ein recht solider Familienfilm. Sicherlich ein bisschen glatt und seicht – aber warum auch mal nicht? Die Hauptdarsteller Bruce Greenwood und Hayden Panettiere wirkten zwar äußerst blass, das machten aber die (sprechenden) Tiere wett.
Das einzig wahre komödianitische Highlight in ganzen Film sind übrigens die Schmeißfliegen Buzz und Scuzz, gesprochen von Christian Tramitz und Oliver Pocher. Vielleicht wird es mal einen echten Schmeißfliegen-Film geben?

RTZapper

Heimatjournal: Liebenwalde

Sonntag, den 13. Januar 2008
Tags: , , ,

SA 12.01.2008, 19.00 Uhr, rbb

Womit kann man auf sich aufmerksam machen, wenn man in Liebenwalde eine Gaststätte betreibt? Womit kann man ein Fernsehteam des rbb neugierig machen. Mit einem Essen. Mit einem üppigen Essen. Die Lokalität heißt “Larifari” und hier ist alles XXL. Gezeigt wurde ein Megamegaburger, heute gibt es auch noch bei ProSieben in “Galileo” einen weiteren Beitrag über eine XXXL-Roulade. Das Konzept scheint zu funktionieren. Und ich glaube, ich muss da auch mal hin. Die Werbung hat funktioniert.

RTelenovela

Countdown 30 (2): Wo bin ich eigentlich?

Sonntag, den 13. Januar 2008
Tags: ,

(1) -> 27.6.2007

Nur noch gut fünfeinhalb Monate bis zur magischen 30. Und es geht jetzt schon bergab.
Heute Abend war ich beim Neujahrsempfang in Neuholland. Dort befragte ich auch einige der Anwesenden. Ich fragte sie, seit wann sie denn schon hier in… in… Es ist mir glatt für einen Moment entfallen, in welchem Ort ich mich gerade befand. Neuholland. Es war und ist Neuholland, nach einigen peinlichen Sekunden fiel es mir ein…