Tagesarchiv für 9. November 2007

RTZapper

Witzig, spritzig: Die besten Werbeknaller der Welt

Freitag, den 9. November 2007
Tags:

DO 08.11.2007, 21.15 Uhr, Super RTL

Super RTL scheint ein bisschen die ABM-Maßnahme von RTL zu sein. Anders ist das Engagement von Moderationsgranate Leonard Diepenbrock bei Super RTL nicht zu erklären. Diepenbrock halten einige Leute für einen guten Nachrichtenmagazinmoderator. Vielleicht hat er auch noch andere verborgene Talente, aber eines ist er ganz sicher nicht: witzig und spritzig.
Blöderweise moderiert er jedoch donnerstags bei Super RTL eine Sendung, die genau das verspricht: “Witzig, spritzig: Die besten Werbeknaller der Welt”.
Und okay: Ein paar der dort gezeigten internationalen Werbespots sind ganz komisch. Diepenbrock ist es nicht wirklich. Man könnte auch sagen: Er stört in der Sendung. Er steht in einer billigen Bluebox, im Hintergrund ist der Spot zu sehen (ein Szenenbild komplett ohne Ideen) und versucht locker-flockig zu sein. Woran er scheitert. Und offenbar traut sich im Hause RTL, ihm niemand zu sagen, dass er doch lieber die Finger von solchen Sendungen lassen sollte. Oder hat er etwa einen Knebelvertrag, der RTL dazu verpflichtet, ihn mindestens einmal pro Woche eine Schenkelklopfershow moderieren zu lassen?
Das wäre bitter für RTL. Wobei: Diepenbrock könnte doch auch die SMS-Grüße in der Nacht vorlesen. Dann hat er was zu tun und alle sind glücklich.

Hits: 128

RTZapper

Contergan: Der Prozess

Freitag, den 9. November 2007
Tags: , ,

DO 08.11.2007, 20.15 Uhr, Das Erste

Das Schlafmittel Contergan stürzte in den 60ern unzählige Menschen ins Unglück. Nach der Einnahme des Medikamentes kamen viele behinderte Kinder zur Welt.
Die ARD zeigte gestern und heute einen Film, der bis zu letzt “ausstrahlungsgefährdet” war. Jusristische Kämpfe haben die Premiere des Films um ein Jahr verzögert. “Cantergan” sollte bereits im Herbst 2006 laufen.
Der Film zeigte sehr eindrucksvoll das Leid und die Ohnmacht der Menschen zur damaligen Zeit. Der Hass, die Unsicherheiten, die den Eltern der “Contergan-Kinder” entgegenschlug. Und die Ignoranz der Pharma-Leute.
Gut, dass der Film nun endlich gezeigt werden konnte.

Hits: 113

RTelenovela

Der Trinkwasserpflug

Freitag, den 9. November 2007
Tags: , ,

Auf einem Feld am südlichen Ortseingang von Liebenwalde war heute Wunderliches zu beobachten. Nämlich, wie eine Trinkwasserleitung eingepflügt wird. Glaubt ihr nicht? Ist aber so.
Derzeit wird eine neue Trinkwasserleitung von Liebenwalde nach Kreuzbruch verlegt. Ich dachte bisher immer, das ist ein ganz schwieriger Akt. Ist es aber nicht. Ich hatte heute die Gelegenheit, mir diesen Vorgang ein wenig näher anzusehen. Dazu bin ich quer über das Feld gestiefelt.
Ein Pflug spaltet den Boden in eine Tiefe von 1,40 Meter auf. Gleich danach versenkt die Maschine das blaue Polyethylenleitung in die Erde. Dann fährt noch ein Bagger rüber, der, nachdem alles verschweißt ist, die Spalte wieder schließt. So einfach geht das. Schwieriger wird es nur, wenn die Leitung unter den Oder-havel-Kanal verlegt wird. Das wird in einer Tiefe von bis zu 4,05 Meter geschehen.
Man lernt doch immer wieder dazu.

Hits: 101