RTelenovela

Notaufnahme (2)

-> 23.1.2007

Diesmal nicht ich, sondern mein Vater. Um 22 Uhr stand der Notarztwagen vor unserer Tür. Mein vater klagte vorher über Schmerzen in Bauch und Rücken. Nach dem hinweis, dass er erst im Januar Bypässe bekommen habe, dauerte es nur sechs Minuten, bis die Ärzte eintrafen.
Aber am Ende gab es Entwarnung. Es wurde nichts Gravierendes gefunden, gut zwei Stunden später konnten wir ihn wieder nach Hause holen.

Hits: 171

4 Kommentare zu “Notaufnahme (2)”

  1. prinzzess

    besser einmal zu viel als ein mal zu wenig beim doktor gewesen!
    lieber lass ich mir sagen, es sei nix, als das nachher nix mehr zu machen ist.
    weiterhin gute besserung deinem vater!

  2. Der Bruder

    moin,
    habe gerade selbst mit ihm gesprochen. Schöne Sch… Aber es scheint ja wohl nix mit seinen Heiz/Beipässe zu tun zu haben…
    Ganz schöne Parkgebühren haben die da…
    Gruß…

    PS Warum steht oben 23.1.07 ?

  3. RT

    Klicke das Datum an und du kannst “Notaufnahme (1)” lesen.
    Teil 3 folgt übrigens demnächst an dieser Stelle nach der letzten Nacht…

  4. RTiesler.de » Blog Archive » Notaufnahme (3)

    […] -> 24.7.2007 […]

Einen Kommentar schreiben: