Tagesarchiv für 26. Juni 2007

RTZapper

Cheaters

Dienstag, den 26. Juni 2007
Tags: ,

MO 25.06.2007, 23.15 Uhr, RTL II

Jay hat Angst um ihren Mann. Irgendwas ist da. Ständig ist er weg. Okay, nun könnte man ihn ja ansprechen. Aber das ist ja doof. Nein, lieber geht die gute Jay zum Fernsehen. Die Leute der US-Produktion “Cheaters” hängen sich nun diesem Andre an die Fersen. Andre, der Verdächtige.
In grobkörnigem Schwarzweiß sehen wir, wie Andre sich einer spärlich bekleideten Dame an den Hals wirft. Ganz verdächtig!! Der mutmaßliche Betrüger (nein, wie gesagt, es geht NICHT um ein Verbrechen!) scheint sie öfter zu treffen. Wir hören rauschige synchronisierte Telefonate, und die ganz Blöden können das Ganze als Untertitel mitlesen.
Mit dem Bildmaterial geht der wichtige, aber ganz unverdächtige Moderator von “Cheaters” zu Jay. Die ist entsetzt. Als ob sie es nicht geahnt hätte.
Und, ja welch ein Zufall, Andre und seine Geliebte sitzen in einem Café gleich in der Nähe. Also Jay plus Kamerateam nichts wie hin.
Und während Jay auf ihren Andre einredet, plappert auch der “Cheaters”-Moderator dazwischen (“Wir haben die Bilder! Wissen Sie eigentlich nicht, was Sie da tun?”).
Nein, nein, nein, Unterschichtenfernsehen gibt es nicht. Das ist völliger Blödsinn! Die Geschichten in “Cheaters” ist natürlich nur gespielt. Schlecht gespielt. Trotzdem finden es die Amis und auch die RTL-II-Zuschauer sicherlich geil, Ehebetrüger mal per Kamera stellen zu können. Ist ja auch ekelhaft so was. Und spannend, nicht wahr?
Dass sich die Macher nicht selber ekeln?!

Hits: 40