RTelenovela

Starkregenpanik

-> 8.7.2006

Das Bild werden wir nie vergessen, als während des Unwetters am 7. Juli 2006, am 65. Geburtstag meines Vaters, von einer Sekunde zur anderen das Regenwasser in den Keller floss. In einem reißenden Bächlein durch die Tür. Der ganze Kellerflur stand unter Wasser.
Die Tür wurde danach ausgewechselt, die Spalte unten am Türrahmen ist nur noch winzig, viel kann da nicht mehr passieren.
Das Bild bleibt trotzdem. Und kommt wieder wieder. Bei jedem starken Regen.
Zuletzt vergangene Nacht. Völlig aufgelöst stapelt meine Mutter nun bei jeder dieser wettererscheinung hastig Kissen und decken vor die Kellertür. Es könnte ja wieder passieren.
In der Nacht um kurz vor 1 prasselte es mal wieder heftig auf Oranienburg nieder. Und wieder wurde die Tür verbarrikadiert.
Das wird wohl jetzt immer so sein: Starkregenpanik.

Hits: 4931

Einen Kommentar schreiben: