RTZapper

Die Daltons gegen Lucky Luke

DO 17.05.2007, 12.50 Uhr, Premiere 3

Til Schweiger hat sich wahrscheinlich einen Kindheitstraum erfüllt, als er den Comichelden Lucky Luke spielen durfte. Den Zuschauern hat er mit dem Film jedoch nicht wirklich einen Gefallen getan. “Die Daltons gegen Lucky Luke” war im Kino ein Flop. Zu Recht. Der Mann mit der schmusigen Stimme passt nicht wirklich zu der Rolle. Selbstüberschätzung? Fand sich kein anderer?
Warum müssen Comics überhaupt verfilmt werden? Wo genau liegt da der Sinn? Wenn echte Menschen Comicfiguren spielen, kann das doch nur in die Hose gehen. Denn so was wirkt meist nicht lustig, sondern nur albern und plump. Schweiger hat das mit diesem Film wieder mal vor den Augen geführt. Hoffentlich hat er daraus gelernt.

Hits: 145

Einen Kommentar schreiben: