RTelenovela

Feueralarm!

Von draußen ertönte schon seit einiger Zeit ein Alarm. Bei offenem Fenster war er im Büro sehr gut zu hören. Trotzdem: Wo er genau herkam, war nicht zu lokalisieren.
Ich ging ans Fenster. Nichts zu sehen. Aber zu riechen: Ein ganz feiner rauchiger Duft lag in der Luft.
Hinten vom Toilettenfenster aus war auch nichts zu sehen.
Also mal raus vor die Tür. Um die Ecke. Und der Alarm – der war bei uns! Das rote Lämpchen neben dem Treppenaufgang leuchtete. Aus dem Schacht vor der Tür stieg Qualm auf.
Also zurück nach oben. “Der Alarm ist bei uns!”
Über den Hausflur zurück nach unten. Mit Heike ging ich in die Tiefgarage, in der ein ohrenbetäubender Lärm herrschte. Aber kein Brand, nichts.
Die Lösung: Irgendwer muss in den Schacht vor der Tür eine Zigarettenkippe geschmissen haben, die sich entzündet hat. Ganz toll! Wieder mal die Raucher. Feine Sache!
Der Qualm war mit einem Eimer Wasser erstickt, der Alarm konnte jedoch erst nach gut 90 (!) Minuten abgestellt werden. Was für ein Radau…

Hits: 4970

2 Kommentare zu “Feueralarm!”

  1. UltimateHerosWelt

    Rauchen schadet der Gesundheit, aber wahrscheinlich kennst du den Übeltäter gar nicht

  2. RT

    Bei uns im Büro gibt es nur zwei Raucher. Aber eine Etage höher gibts auch welche. Sie stehen dann immer draußen vor der Tür und qualmen…

Einen Kommentar schreiben: