Tagesarchiv für 11. April 2007

RTelenovela

Cindy aus Marzahn in der tiefsten Provinz

Mittwoch, den 11. April 2007
Tags: ,

Zuletzt habe ich Cindy aus Marzahn in der Doppel-Olli-Show “Gameshow-Marathon” gesehen. Und fand sie total doof. Eine mopsige, in Pink gekleidete Frau macht Prollwitze. Gähn.
Heute war Cindy im Theater “Tiefste Provinz” im Kremmener Scheunenviertel zu Gast.
Noch bevor ihr Programm kommende Woche im Berliner “Quatsch Comedy Club” Premiere feierte, trat sie in Kremmen auf. Wie sie sagt, war es tatsächlich der erste echte, längere Auftritt mit diesem Programm.
Und es lustig. Unterhaltsam, knapp 80 Minuten lang kurzweilig.
Cindy, die in Wirklichkeit die Schwester von Paris Hilton ist. Die vom Ballett ausgeschlossen wurde, weil sie – angeblich – zu dick war. Die als Modell für Eberswalder Würstchen tätig war. Die mal mit Klöten-Klaus liiert war. Die mit ihrer Band, den Plattenpussis, unterwegs ist.
Ich habe mich amüsiert. Bald sind die Berliner dran.

Hits: 86

RTelenovela

Ganz heiße Ware

Mittwoch, den 11. April 2007
Tags: , ,

Anruf heute Nachmittag auf meinem Handy: die Post ist dran. Der Paketzusteller steht vor unserer Tür, um mir eine Warensendung zu überreichen. Aber nur persönlich! Ich erklärte ihm, wo ich zu erreichen sei. Also lotste ich ihn vor unser Bürogebäude.
Das kann sich nur um ganz heiße Ware handeln! Aber ich musste meine Bürokollegen enttäuschen. Nein, keine Pornos.
Wieder klingelt mein Handy. Der Postmann steht unten vor der Tür.
Erst notiert er sich meine Ausweisnummer, dann noch zwei Unterschriften, und ich kann das Teil in Empfang nehmen.
Darin befindet sich die dritte Staffel von “nip/tuck”. Die ist erst ab 18 Jahren freigegeben – deshalb die vielen Umstände. Was für ein Zirkus!

Hits: 81