RTelenovela

Osterhasi: (K)ein Geschenk

Nein, nein, nein, umsonst gäbe es die Schoko-Osterhasen an der Tankstelle nicht. Das muss der ältere Mann, der sehr als Alkohol roch, irgendwie falsch verstanden haben. Die liegen ja auch zu verführerisch an der Kasse in einem kleinen Körbchen. Und der Herr hatte auch schon zugegriffen und eigentlich nur im Rausgehen dafür danken wollen. Fast wollte er es auch gar nicht glauben, dass er für das Häschen zahlen müsse.
Tja, die Tankstelle hat eben nichts zu verschenken.
Anders die Bahn: Als der Fahrkartenkontrolleur auf einen Vater mit seinem kleinen Jungen stößt, holt er aus seiner Tasche ein kleines Osterpräsent hervor: einen kleinen Schoko-Osterhasen – völlig kostenlos.

Hits: 120

Einen Kommentar schreiben: