Tagesarchiv für 8. April 2007

RTZapper

Deutschland sucht den Superstar: Toastbrots Rückkehr

Sonntag, den 8. April 2007
Tags:

SA 07.04.2007, 20.15 Uhr, RTL

Es hat zwar niemand drauf gewartet, aber Toastbrot Ragas ist zurück aus der Babypause und darf bei “Deutschland sucht den Superstar” wieder tolle Moderationen ablesen. Wie überflüssig Frau Ragas ist, war in den vergangenen Wochen zu spüren, als sie niemand vermisst hat.
Diese überflüssigen Doppelmoderationen nerven! Paola hatte ja einst bei “Verstehen Sie Spaß?” auch nicht viel mehr zu tun, als ihren Mann Kurt Felix anzulächeln. Und Michelle Hunziker war zu DSDS-Zeiten bei Carsten Spengemann auch nicht mehr als weibliches Beiwerk, das einfach nur da zu sein hatte.
Darauf, dass Toastbrot sogar die simpelsten Ansagen vom Zettel ablesen muss, kann in der RTL-Show gut verzichtet werden.
Aber wenigstens ist die Superstar-Suche nun eine ennsfreie Zone.

Hits: 85

RTelenovela

Dirty Ostern!

Sonntag, den 8. April 2007
Tags:

Das Osterfest begann mit “Time Of My Life” aus “Dirty Dancing”. Die Band Right Now spielte den Song genau zum Beginn der Osterfeiertage, um Mitternacht.
Osterfeuer in Basdorf. Weil das ja so ein großer Erfolg ist, darf man dafür nun auch Eintritt zahlen. 2,50 Euro für ein bisschen Kirmes-Atmosphäre. Für das Geld war dann auch das Feuerchen ein wenig kleiner als sonst – zumindest hatten wir den Eindruck.
Vielleicht sollte man sich 2008 mal nach einer anderen Osterfeuerfeier umsehen.
Frohe Ostern!

Hits: 92

RTelenovela

Ein Hoch auf die Technik (3)

Sonntag, den 8. April 2007
Tags: ,

-> 8.3.2006

Gemütlicher Sonnabendabend mit “Deutschland sucht den Superstar”. Gemütlich jedenfalls bis zu dem Zeitpunkt, bis das Bild ständig ausfiel.
Nein, keine Störung bei RTL. Sondern eine in meiner Satellitenanlage oder im Receiver selbst. In unregelmäßigem Abstand brach das Bild weg und bleib für einige Sekunden schwarz. Jurywertungen konnten wir mitunter nur erraten.
Aus – und einschalten half da auch nicht. Auch das Herumwackeln am Kabel zeigte keine Wirkung.
Vielleicht müssen mal ein paar Kabel ausgetauscht und die ganze Anlage überprüft werden. Sender wie den Entertainment Channel oder Comedy Central funktionieren momentan auch nicht, bleiben ganz schwarz.
Ausweg: DVB-T, das Überallfernsehen. Das jedoch nicht überall funktioniert. Schon während der Fußball-WM hat das Ganze nicht richtig funktioniert. Und in meinem Keller war von Empfang schon gar nicht zu reden. Der DVB-T-Receiver hatte nur die Auskunft “kein Signal” für mich – oder ruckige Bilder.
Also auch keine Alternative. Aber inzwischen hatte sich das Satellitensignal auch wieder beruhigt und RTL lief durch.
Ein Hoch auf die Technik!

Hits: 104