RTZapper

RTL Boxen: Klitschko – Austin

SA 10.03.2007, 22.05 Uhr, RTL

Nach nur vier Minuten ging Klitschkos Gegner zu Boden. Vier Minuten. Vier lumpige Minuten. Die Rundumberichtertattung dauerte dagegen rund 115 Minuten.
Vier. Hundertfünfzehn.
Zeit für furchtbar viel Laber und Sülz. Für überflüssige, ätzende Gespräche. Was Promis zum Kampf(ansatz) meinen. Und so weiter. Wahnsinnig spannend.
Tja, was soll man auch machen, wenn die DSDS-Entscheidungsshow für 0.00 Uhr angesetzt ist, und der Kampf aber leider schon 23.15 Uhr beendet ist?
Aber Respekt: RTL überzog die Übertragung trotzdem um fünf Minuten. Mit Nichts überziehen. Das schafft auch nicht jeder.

Hits: 148

4 Kommentare zu “RTL Boxen: Klitschko – Austin”

  1. the_curse

    …und ich habs verpasst. mist

  2. John-mit-H

    Und zack wars vorbei! Das gleiche habe ich in Hannover erlebt! Nur leider anders rum!! *grrrrrr*

    Grüße, der “John-mit-H”

  3. RT

    Wie, andersrum?

  4. Katja84

    ich habe es auch verpasst. scheint ja ne super spannende Sendung gewesen zu sein.

Einen Kommentar schreiben: