Tagesarchiv für 12. Februar 2007

RTelenovela

Die 80er: Es war sehr schön!

Montag, den 12. Februar 2007

Egal, wo ich war: Mit der S-Bahn in Bernau oder Spindlersfeld, am Flughafen Schönefeld oder an der Ostsee auf Rügen: Es war sehr schön. Das scheint jedenfalls als Kind in den 80ern mein Lieblingssatz gewesen zu sein, wenn ich Postkarten nach Hause geschickt habe.
Inzwischen kann man auf dieser Blogseite eine weite Reise in die, in meine Vergangenheit machen. Ich den letzten Wochen habe ich gestöbert, wo es noch überall Schriftstücke von mir gibt.
Postkarten, kleine Texte und Artikel, die ich für mich geschrieben habe. Schon früh hatte ich das als Hobby entdeckt.

Mit meinem Kumpel Sandor schlich ich mich zum Beispiel im Frühjahr 1989 zum Hubschrauberlandeplatz in Oranienburg und habe danach etwas darüber geschrieben.
Auch einige Rügen-Urlaube aus den Jahren 1988 und 1989 sind jetzt hier dokumentiert.
Spannend sind auch meine Anmerkungen und Ansichten zur Wende. In einigen Texten bemerkt man mehrere Einflüsse, die für mich im Herbst 1989 einprasselten. Einerseits die Schule, in der der westen verflucht wurde. Und andererseits das Westfernsehen und mein Zuhause, inclusive unserer Westverwandtschaft.
Und ich weiß ja nicht, inwieweit der Feind (die Stasi?) die Post mitlas. Aber auf einigen Postkarten habe ich dann schon mal vermerkt, dass Vati ja gerade im Westen sei, oder welche Westkassette ich mir von Tante Annemarie gewünscht habe.

Der älteste Text auf dieser Seite ist vom Oktober 1985. Damals war ich gerade 7 Jahre alt, in der 1. Klasse. ich war bei Oma Charlotte zu Besuch und schrieb meinen Eltern nach Hause. Das ist auch das älteste Schriftstück, was ich von mir besitze. Jetzt auch nachzulesen auf dieser Seite.
Sehr ausführlich geschildert ist hier auch meine ersten zwei Monate bei der Bundeswehr. Die Grundausbildung in Havelberg ist in 20 Einträgen ausführlich dokumentiert – und fand auch in meine “Schwuttke”-Serie Einzug, die an der Stelle sehr autobiografisch ist.

Auch RT Zapper ist nun vollständig, fast alle Texte seit 1996 kann man hier finden. Auch die, die noch gar nicht in der MAZ (ab Juli 1997) erschienen waren.
Insgesamt sind nun mehr als 1800 Texte auf dieser Seite.
Warum das alles? Wer soll das lesen? Nun ja, ich habs auch für mich getan. Und vielleicht interessiert es ja auch jemanden…

Hits: 10