Tagesarchiv für 9. Februar 2007

RTZapper

Guildo und seine Gäste

Freitag, den 9. Februar 2007
Tags: ,

DO 08.02.2007, 0.30 Uhr (Fr.), WDR

Wer an den Titel von Guildo Horns Talkshow denkt, hat sicher etwas ganz Verrücktes, Abgedrehtes im Kopf. Und tatsächlich: “Guildo und seine Gäste” ist irgendwie verrückt – aber ganz anders als gedacht.
Horn sitzt in einer Runde mit geistig und körperlich Behinderten, um mit ihnen die Themen des Alltags und der Welt zu besprechen. Und das auf sehr einfühlsame Weise.
Es geht um das Thema Kinder – und Kinder kriegen. Einer der Gäste erzählt, er habe in der Behindertenwerkstatt eine Freundin, aber “da läuft nix, bringt ja auch nix”. Sehr offen, sehr wahrhaftig.
Einer stootert, ein anderer wippt mit dem ganzen Körper. Jutta (39) lebt mit Jutta 1 und Jutta 2. Sie helfen sich gegenseitig und reden miteinander, wenn Jutta 1 alleine ist. Jutta 1 und 2 ist eine Person. Jutta lebt bei ihrer Mutter, ihrem Vormund. Sie hängt sehr an ihr.
Marcel war früher politisch engagiert, nahm sogar and en Ostermärschen teil. Was er tun würde, wenn er was zu sagen hätte? Die Armen auf der Straße versorgen und Arbeit für Arbeitslose schaffen. Guildo fragt nach: Mit welchem Geld? Antwort: Wir müssen die Schulden drücken. Und dafür kein Geld in Rüstung und Bundeswehr stecken.
Eine hochinteressante Gesprächsrunde. Guildo schafft eine sehr warmherzige Atmosphäre, seine Gäste haben großes Vertrauen. Guildo Horn, der Grand-Prix-König (-> 10.5.1998) zeigt von einer ganz anderen Seite. Eine bemerkenswerte Sendung!

Hits: 22